Anime ausführlich Lohnt es sich zu sehen? Serielles Fernsehen

Ist Classroom Of The Elite Staffel 2 sehenswert?

Nachdem wir genau vorhergesagt haben, dass Classroom of the Elite im Mai 2021 eine zweite Staffel bekommen würde, können wir mit Sicherheit sagen, dass wir nicht nur Recht hatten, sondern sich auch als richtig erwiesen haben, da der allseits beliebte und beliebte Anime eine hat Dritte Staffel bestätigt auch! Vor diesem Hintergrund denke ich, dass es wichtig wäre, die Show in der zweiten Staffel zu besprechen und worum es geht, die neuen Charakterzusätze und vor allem, dass Classroom of the Elite Staffel 2 sehenswert ist. Es wird keine Spoiler für Staffel 2 in diesem Beitrag geben, also keine Sorge. Dieser Beitrag wird also antworten: Soll ich Classroom of the Elite Staffel 2 sehen?

Überblick über Classroom of Classroom der Elite-Saison 2

Also, seit die erste Staffel des Anime veröffentlicht wurde 12 Juli 2017, wir haben einige Posts darüber geschrieben, insbesondere einer mit dem Titel: Klassenzimmer der Elite erklärt, das, wie Sie sich vorstellen können, die gesamte Geschichte des Animes abdeckt, die aus dem adaptiert wurde Klassenzimmer der Elite-Manga-Serie. Wir werden nicht auf die Geschichte des Anime eingehen, also wenn Sie verstehen wollen, worum es geht, lesen Sie unseren Beitrag: Klassenzimmer der Elite erklärt.

Wie auch immer, Classroom of the Elite knüpft wirklich einfach an die erste Serie an und versucht in keiner Weise, ein großes Setup zu schaffen, und versetzt uns schnell zurück in die elitäre Welt der privaten Akademie, in die wir zuerst gebracht wurden in Staffel 1. Das ist gut, denn seit Staffel 1 kam Juli 2017, Fans (mich eingeschlossen) haben darauf gewartet, was ihnen wie eine Ewigkeit vorkommt. Als wir endlich Episode 1 von Staffel 2 sehen konnten, war es großartig, dorthin zurückgebracht zu werden, ohne dass die Show herumspielte und versuchte, ausgefallene Setups der Charaktere oder kurze Intro-Voice-Overs zu machen, die erklärten, was passiert war, einfach direkt wieder hinein.

Haupterzählung

Wir beginnen die Show wieder auf dem Luxuskreuzfahrtschiff, von dem wir abgefahren sind Suzune Horikita und Kiyotaka Ayanokōji weiter, wobei sich der Fachschaftsvorsitzende Gedanken über die nächste Herausforderung der Klasse D und damit macht Ayanokōji überwinden müssen, da er es ist, der die Fäden der Klasse zieht.

Dann schneidet es zu Ayanokōji ein Buch lesend, während er an das Gespräch denkt, das er mit dem Lehrer oder Betreuer der Klasse D geführt hat, Sai Chabashira. Er erinnert sich an den Punkt, an dem sie sagte, dass sie einen Anruf von seinem Vater erhalten hatte, der ihr eines Tages sagte, AyanokōjiEr würde die Schule aus eigenem Antrieb leiten. Dann beginnt das Intro, wie ich bereits sagte, dies ist eine großartige Möglichkeit, die erste Folge und die Staffel zu beginnen, ohne herumzuspielen, sondern direkt wieder hinein.

Nach einer so langen Pause ist es offensichtlich, dass die Showmacher in keine Richtung gehen würden, und das hat sich meiner Meinung nach natürlich sehr gut entwickelt. Wie auch immer, danach gibt es eine kurze Szene, in der die Charaktere im Pool herumalbern, und danach werden sie direkt zu ihrem nächsten Test gebracht.

Nun, ohne zu viel zu verraten, es ist bei weitem nicht der letzte Haupttest, den wir gesehen haben Ayanokōji Mastermind am Ende von Staffel 1, aber es ist ein netter kleiner Test für den Anfang, auch wenn man bedenkt, dass dieser Test nicht klassenorientiert ist, was bedeutet, dass Sie den Test nicht als Klasse ablegen, sondern als individuell gemischt in zufällige Gruppen auf.

Diese Staffel ist der ersten wirklich ähnlich und wenn man bedenkt, dass es ungefähr 5 Jahre her ist, seit die erste Staffel herauskam, bin ich darüber überrascht, weil es so aussieht, als wäre die zweite Staffel ein paar Monate später veröffentlicht worden. Die auffälligen Änderungen sind, dass die Stimmen der VAs etwas anders sind, aber das ist verständlich und unvermeidlich.

Hauptcharaktere – Ist Classroom of the Elite Staffel 2 sehenswert?

Zusammen mit den wiederkehrenden Hauptfiguren aus Staffel 1 wie z Ryūen, (der in dieser Saison eine große Rolle spielt) Ayanokōji, Horikita und Kushida, wir haben einige neue Charaktere, die unten gezeigt werden. Ich mochte die Hinzufügung der meisten Charaktere wirklich, aber ich kann sagen, dass die VAs großartig waren.

Und da sie aus England stammen, klang es, als hätten sie VAs überbeansprucht, wobei einige von ihnen für die synchronisierten Charaktere nicht gut klangen. Damit ist aber immer zu rechnen. Wir haben eine Menge Beschwerden über unsere YouTube-Kanal darüber, damit ich vollkommen verstehen kann, warum die Leute es nicht mögen. Trotzdem kommen hier die Hauptfiguren aus Klassenzimmer der Elite Staffel 2.

Soll ich Classroom of the Elite Staffel 2 ansehen?
© Lerche (Klassenzimmer der Elite)

Zuerst haben wir die Hauptfigur Kiyotaka Ayanokōji. Ähnlich wie in Staffel 2 zeigt der Hauptprotagonist der Show in dieser Staffel seine üblichen Possen, aber es gibt noch mehr über seine Vergangenheit, sein aktuelles Ich und sein Ziel zu enthüllen. Daran hat sich wie in der ersten Staffel bis heute nichts geändert und er will „Klasse D in eine Position bringen, in der sie Klasse A übernehmen kann“.

Schafft er es diese Saison? Nun, warten Sie einfach und finden Sie es heraus, denn hier werden Sie selbst sehen, wie sehr er eine komplette Einheit ist, genauso manipulativ und gerissen wie in Staffel 2. Er schafft es immer noch, alle dazu zu bringen, ihn zu bürsten als Verlierer beiseite und unterschätzt ihn daher. Aber wie lange kann er das durchhalten?

Hauptfiguren

Als nächstes haben wir natürlich die fleißigen und etwas weniger kalten Suzune Horikita, der der Anführer der Klasse D im Anime ist. Nach den Endereignissen von Staffel 1 sehen wir in der zweiten Staffel das alles Ayanokōji's Arbeit wurde zugeschrieben Horikita. Ich vermute, dass er das sowieso wollte, damit er die Aufmerksamkeit von sich ablenken und alle glauben machen konnte, dass er immer noch dieser durchschnittliche Typ ist, der nicht im Geringsten misstrauisch ist.

Im Klassenzimmer der Elite-Saison 2, Horikita beginnt, neue Dinge über Führung zu lernen und darüber, wie sie ihre Fähigkeiten gegenüber Menschen richtig einsetzt, um sicherzustellen, dass Klasse D die Nase vorn hat. Dies alles mit der sorgfältig geführten Hilfe von Ayanokōji obwohl. Sie kommt in dieser Saison als fürsorglicher und weniger unhöflich und unausstehlich rüber und man kann tatsächlich sehen, wie sich ihr Charakter verändert.

Nebenzeichen

Es gibt viele neue Ergänzungen zu den Unterfiguren von Klassenzimmer der Elite Staffel 2. Einige von ihnen sind Charaktere, die bereits in der ersten Staffel, die wir gesehen haben, waren, aber jetzt ihre eigene Bildschirmzeit haben. Die meisten der ursprünglichen Charaktere spielen in der zweiten Staffel eine große Rolle und auch einige neue Charaktere, die immer Teil ihrer Klassen waren, aber in Staffel 1 keine Bildschirmzeit bekamen.

Da ist ein Mädchen, das in Klasse D ist, das etwas dagegen hat Ayanokōji, fragt nach seiner Telefonnummer und auch nach der Vorstellung einer weiteren wichtigen Figur, Kei Karuizawa. Sie spielt eine sehr wichtige Rolle in der zweiten Staffel und wird von verwendet Ayanokōji viel. Ihr unbekannt.

Gründe, warum Classroom of the Elite Season 2 sehenswert ist

Nun, genau wie bei älteren Posts, die wir zuvor gemacht haben, werde ich einige Gründe durchgehen, warum Classroom of the Elite sehenswert ist, damit ich die Frage beantworten kann: Soll ich Classroom of the Elite Staffel 2 sehen? Hoffentlich hilft Ihnen diese detaillierte Liste bei der Entscheidung, wenn Sie versuchen, für sich selbst zu trainieren, ob Sie es versuchen möchten.

Fortsetzung der Geschichte gleich

Ähnlich wie der Punkt, den ich zu Beginn dieses Beitrags erwähnt habe, verschwendet Classroom of the Elite Season 2 keine Zeit, um direkt in die Geschichte des Animes zurückzukehren, und gesellt sich nach der langen Pause, die die Show genommen hat, schnell wieder zu unseren Charakteren Nach 2017.

Wir haben einen kurzen Auftritt von ein paar Hauptfiguren, dann rollt sofort das Intro. Es gibt kein langweiliges und unnötiges Voice-Over wie beim letzten Mal und Sie werden nicht lange warten müssen, bis wir in die Tests einsteigen.

Haupt- und Nebencharaktere wurden verbessert

Eine großartige Sache, die ich an Classroom of the Elite Season 2 wirklich genossen habe, ist, dass es auf einigen der Charaktere aufbaut, die wir in Season 1 gesehen haben. Ein Beispiel dafür ist Horikita. Ihr Charakter beginnt sich im Verlauf des Anime langsam zu verändern, als ihr klar wird, dass sie Klasse D nicht alleine zum Sieg führen kann, und erkennt, dass sie die anderen Schüler um sich scharen muss, damit sie zusammenarbeiten und bei jedem Test gewinnen können.

Dies steht im Gegensatz zu der Art und Weise, wie wir sie in Staffel 1 gesehen haben, wo sie erklärte, dass es ihr egal sei, wenn Leute wie Sudo sich nicht genug anstrengen und rausgeschmissen würden. wenn du es nicht wärst. ein großer Fan von Horikita In der ersten Staffel wird es Sie freuen zu hören, dass sie in Staffel 2 ihre Rolle ändert, aber ist das ihr eigener Wunsch?

Der Soundtrack ist großartig in Staffel 2

Es könnte wirklich nur ich sein, aber die Soundtracks in Staffel 2 schienen besser zu sein als in Staffel 2. Sie passen wirklich zur Stimmung der Serie und führen uns durch jede Szene, wobei sie ruhig, aber fachmännisch einen Ton angeben, wenn wir Interaktionen sehen zwischen Charakteren und während wichtiger Momente in der Show. 

Vielleicht werden Sie es nicht bemerken, aber ich denke, die Szenen wo Ayanokōji denkt sich, sich von der Musik mitreißen zu lassen. Wie auch immer, sie sind großartig und es gab nichts zu meckern.

Spannende Nebengeschichten

Wenn Sie sich fragen, sollten Sie sich Classroom of the Elite Staffel 2 ansehen? – Dann wäre eine Sache zu berücksichtigen, dass die Serie einige interessante Nebenerzählungen hat, die sich entwickeln. Wie hast du dich jemals gefragt warum Kushida haßt Horikita so sehr? Nun, Sie sollten sich Staffel 2 ansehen, denn das wird beantwortet.

Wie wäre es mit Ryuuen's Rolle im Anime und sein tyrannischer Griff über Klasse C und ihre Schüler? Diese weniger gezeigten, aber wichtigen Aspekte der Show werden in Classroom of the Elite Season 2 aufgebaut und gestärkt.

Mehr Einblick in Ayanokōjis Charakter

Eine weitere großartige Sache an Classroom of the Elite Season 2 ist, dass wir mehr Einblick in die Hauptfigur des Anime bekommen, Ayanokōji. Meine vorherigen Kommentare über ihn scheinen sehr offensichtlich wahr und genau zu sein. Wir sehen dies in der Szene, in der er ein Treffen zwischen einer Figur namens Kararuizawa und einer Gruppe von Mädchen arrangiert, die sie schikanieren, damit sie zu ihrem tiefsten Moment oder „Tiefpunkt“, wie er es nennt, gebracht werden kann.

Auf diese Weise kann er ihr ein Angebot unterbreiten, das sie wahrscheinlich nicht ablehnen wird. Auch wenn am Ende Ayanokōji scheint ruhig und unterstützend, es ist nur zu seinem eigenen Vorteil und nicht zum Besseren der anderen Charaktere in der Serie.

Viel auf der Strecke

Genau wie in der ersten Staffel von Classroom of the Elite steht nicht nur bei der Klasse, sondern auch bei einigen anderen Charakteren wie Horikita viel auf dem Spiel. In der ersten Staffel ist sie bestrebt, ihrem älteren Bruder zu gefallen, und achtet darauf, dass sie sich vor ihm nicht blamiert oder ihre Familie schlecht dastehen lässt.

In Classroom of the Elite Season 2 sorgen diese Spannungen und Sub-Erzählungen für ein aufregendes und fesselndes Ansehen, bei dem viel für die Show auf dem Spiel steht und hoffentlich eine großartige letzte Episode der zweiten Staffel, genau wie in der ersten Staffel.

Sehen Sie Kushida wieder in ihrer wahren Form

Eine weitere großartige Sache, die Sie zu Classroom of the Elite Season 2 hinzufügen können, ist, dass Sie Kushida wieder in ihrer wahren, unveränderten Form sehen werden, genau wie wir es in der früheren Folge von Classroom of the Elite Season 2 getan haben.

Wenn Sie lange darauf gewartet haben, dass die Anime-Figur zu ihrer leicht gruseligen und direkten Einstellung zurückkehrt, die sie in der ersten Staffel hatte, dann werden Sie sich freuen zu hören, dass diese Seite von ihr zurückkehren wird im Klassenzimmer der Elite-Saison 2.

Konflikte & Allianzen zwischen den Klassen

Die Konflikte und Allianzen zwischen den einzelnen Klassen sind etwas, das wir von Classroom of the Elite Season 2 erwarten können. Wir sehen Kämpfe zwischen den einzelnen Klassen, Schüler, die ihre eigenen Klassen einschalten, und Schüler, die sich um Punkte verkaufen.

Es gibt auch viele Verschwörungen, da Klassenleiter andere Charaktere in der Show wie Bauern verwenden und andere Schüler sogar die Seite wechseln. In dieser Show gibt es viel zu verarbeiten.

Classroom der Elite Season 3 wurde bereits bestätigt

Die 3. Staffel dieses Anime wurde bereits bestätigt und es sieht so aus, als hätten wir mehr als Recht gehabt, als bekannt gegeben wurde, dass jetzt eine 2. Staffel mit einer bestätigten 3. Staffel veröffentlicht wird, es scheint, dass die Showrunner für diesen Anime andere Ideen haben.

Sie können sicher sein, dass jeder Handlungsbogen, in den Sie während Classroom of the Elite Season 2 investiert haben, in der nächsten Season abgedeckt wird. Dies ist ein guter Grund, sich Classroom of the Elite Season 2 anzusehen.

Soll ich Classroom of the Elite Staffel 2 ansehen? – Hier sind einige Gründe, nicht zuzuschauen

Wenn Sie sich immer noch fragen, ob Sie Classroom of the Elite Staffel 2 sehen möchten, sollten Sie sich unbedingt diesen Punkt ansehen, den wir unten haben. Hier sind einige Gründe, warum Sie Classroom of the Elite Staffel 2 nicht ansehen sollten. Genau wie alle oben genannten Gründe stellen wir Ihnen einige detaillierte Inhalte zur Verfügung, um Ihnen alles zu erklären.

Animation fühlt sich nicht verbessert an

Dies ist sicherlich nichts, worüber man wirklich meckern müsste, aber ich hatte das Gefühl, dass die Animation nicht so gut war, wie sie sein könnte. Vielleicht liegt es an den Details, vielleicht an der Farbauswahl, aber in der ersten Staffel fühlte es sich völlig gleich an.

In Anime wie Attack on Titan können Sie visuell sehen, wie die Animation und die Nachwirkungen im Verlauf der Show besser werden. Soll ich mir also Classroom of the Elite Staffel 2 ansehen? Nun ja, wahrscheinlich, aber werfen Sie einen Blick auf die anderen Punkte, die wir unten skizziert haben.

Der englische Dub ist wirklich nicht der beste

Nun, ist Classroom of the Elite Season 2 gut? Wenn Sie jemand sind, der die synchronisierten Versionen von Shows mag, die Netflix und Crunchyroll anbieten, dann könnten Sie mit Classroom of the Elite enttäuscht sein.

Ich denke, die VA für Ayanokōji ist in Ordnung, vielleicht ist er sogar besser als das Original. Nebenfiguren wie Kushida haben jedoch die nervigsten und langweiligsten VAs. Dies ist ein Bereich, in dem die Unterversion der Show triumphieren kann, wenn Sie kein Japanisch sprechen.

Sie könnten das Gefühl bekommen, dass es nicht gerade berauschend ist

Eine Sache, die mit Classroom of the Elite Staffel 2 passieren kann, ist, dass es sich manchmal ein wenig überwältigend anfühlt, und ich weiß, dass die erste Staffel nicht der beste Anime ist, aber ich habe das Gefühl, dass die zweite Staffel nicht ganz anders ist So hat es sich in der ersten Staffel gezeigt.

Ryuuen taucht zu oft auf und nervt im Anime

In diesem Anime lernen wir den Charakter kennen, der als bekannt ist Ryuuen, er ist der Anführer der Klasse C und führt die Klasse an, als wäre er ein Spinner, indem er Gewalt und Angsttaktiken einsetzt, um die höchste Kontrolle über seine Klasse zu erlangen. In Classroom of the Elite Staffel 2 taucht er einige Male auf, verstößt regelmäßig gegen die Regeln und kommt damit durch.

Alles in allem ist die zweite Staffel dieses Anime sehenswert und wenn Sie sich fragen, ist Classroom of the Elite Staffel 2 sehenswert? – dann hoffen wir, dass dieser Beitrag Ihnen bei der Entscheidung helfen konnte. Wenn Sie sich immer noch fragen, ist Classroom Of The Elite Staffel 2 gut? – Dann schauen Sie sich unbedingt einige der Videos von an Klassenzimmer der Elite Playlist auf unserer YouTube Channel.

Melden Sie sich für mehr an

Wenn Ihnen dieser Beitrag auf Classroom of the Elite gefallen hat, dann liken Sie den Beitrag bitte, melden Sie sich für unseren E-Mail-Versand an, hinterlassen Sie einen Kommentar und sehen Sie sich unsere anderen Inhalte unten in Bezug auf Classroom of the Elite Season 2 an:

Stellen Sie sicher, dass Sie sich in unsere E-Mail-Liste eintragen, damit Sie über unsere Website und die Inhalte, die wir hier produzieren, auf dem Laufenden bleiben. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Melden Sie sich unten an:

Wird bearbeitet…
Erfolg! Du bist auf der Liste.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Translate »
Werbeblocker-Bild Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Wir bieten 99 % unserer Inhalte KOSTENLOS an, bitte schalten Sie Ihren Werbeblocker aus, während Sie unsere Seite nutzen. Vielen Dank.

Unterstützt von
Bestes Adblock-Erkennungs-Plugin für Wordpress | CHP-Adblock