anime Charakterprofile

Suzune Horikita Charakterprofil

Suzune Horikita ist eine Figur, die in der ersten Staffel von Anime und auch in der zweiten Staffel vorkommt. Sie ist zusammen mit Kiyotaka und den anderen Charakteren der Serie die Hauptfigur. Sie erscheint zum ersten Mal in Folge 1 der ersten Staffel von Klassenzimmer der Elite, und macht sich mit der Hauptfigur bekannt Kiyotaka indem sie sich vorstellt. Dies ist das Charakterprofil von Suzune Horikita.

Überblick über Suzune Horikita

Horikita ist eine sehr wichtige Figur im Anime und erscheint in vielen der verschiedenen Episoden. Während der 2 Saisons wird sie die Anführerin der Klasse D, die auch die Klasse That ist Kiyotaka und Kushida sind beide drin.

Es sollte auch erwähnt werden, dass Horikita auch die gleiche Schule wie besuchte Kushida bevor sie beide zur Akademie gingen.

Wir haben dies in unserem Beitrag behandelt: warum Kushida hasse Horikita in Klassenzimmer der Elite? Lesen Sie diesen Beitrag für eine vollständige Erklärung. Sie erscheint in den Episoden bis zu Episode 13 in Staffel 2 von Klassenzimmer der Elite.

Aussehen und Aura

Mit einer Größe von etwa 5'1.5″ / 156cm ist sie nicht das einschüchterndste Mitglied der Schule, aber lassen Sie sich davon nicht täuschen, Suzune Horikita kann ziemlich entschlossen sein und das Temperament haben, es zu zeigen, da, Im ersten Teil der ersten Staffel ist sie kalt und wenig einfühlsam gegenüber ihren Klassenkameraden, die zurückfallen.

Suzune Horikita
© Lerche (Klassenzimmer der Elite)

Sie hat schwarze Haare, trägt die Schuluniform der Akademie und hat einige schöne rote Augen, die toll aussehen der Anime. In der Dub-Version von Klassenzimmer der EliteSie strahlt ein kaltes Gefühl aus und ist ziemlich verkrampft und nicht entspannt.

Das macht sie für ihre Klassenkameraden nicht so attraktiv und man kann sagen, dass sie in der ersten Staffel nicht so beliebt ist und keine wirklich gute Aura ausstrahlt, schon gar nicht auf die Menschen, mit denen sie in ihrer Klasse interagiert .

Persönlichkeit von Suzune Horikita

In der Anime, sie ist kalt, unempathisch und leicht arrogant. So kommt sie in der ersten Staffel des Anime rüber.

Das liegt daran, dass sie sich so darauf konzentriert, in ihrer Klasse Fortschritte zu machen Klasse A und nehmen ihren Platz ein, sie ist sehr verärgert, weil einige der anderen Schüler es nicht ernst nehmen, während sie es tut.

In der zweiten Staffel von der Anime, Suzune Horikita ist entspannter und verzeiht mehr und beginnt tatsächlich, das ohne zu erkennen Class D Zusammenarbeit, ihre Aussichten zu bekommen Klasse A und sie zu ersetzen, erscheinen unrealistisch und düster.

Post im Zusammenhang mit dem Charakterprofil von Suzune Horikita

Aus diesem Grund beginnt sie, mehr mit den anderen Charakteren zu arbeiten und tatsächlich Beziehungen zu ihnen aufzubauen, anstatt nur nett zu ihnen zu sein, um den Fortschritt der Klasse voranzutreiben.

Das verändert ihren Charakter und macht sie sympathischer und eben gern Kiyotaka, sie wird dadurch intelligenter und schlauer, weil sie anfängt, die anderen Charaktere zu ihrem Vorteil und die Klassen zu nutzen.

Geschichte

Wenn wir über das Charakterprofil von Suzune Horikita sprechen, müssen wir die Geschichte von Suzune Horikita erwähnen.

Es ist ziemlich einfach, sie beginnt in der allerersten Folge, genauso Kiyotaka hält uns zu Beginn seinen kleinen Monolog. Sie ist eine der wenigen Figuren in der Anime das wirklich will Class D an die Spitze zu kommen.

Dies ist zusammen mit Kushida und Kiyotaka die insgeheim wollen, dass die Klasse aufsteigt und den Platz der Klasse A einnimmt. Horikita ist nicht anders. In der zweiten Staffel wird sie also viel bewundernswerter.

Gleichzeitig erkennt sie das auch Kushida will sie unbedingt aus der Schule. Anstatt jedoch zu versuchen, sie zu bedrohen oder aggressive oder destruktive Maßnahmen zu ergreifen, versucht sie tatsächlich, mit ihr zu argumentieren Kushida, eine Tatsache, die meiner Meinung nach oft übersehen wird.

> Lesen Sie auch: Warum hasst Kushida Horikita im Klassenzimmer der Elite?

Auch wenn sie es schwer hat Ryuen und Kushida, Sie kommt in der zweiten Hälfte der zweiten Staffel immer noch an die Spitze, weil Kiyotaka hilft ihr und bleibt stehen Kushida zu versuchen, dauerhaft von der Akademie ausgeschlossen zu werden.

Viele der Probleme, die damit zusammenhängen, eine Klassenleiterin zu sein, werden Horikita zugefügt, aber sie macht gute Arbeit, damit umzugehen, und darüber sollte nachgedacht werden.

Zeichenbogen

Ähnlich wie ihre Geschichte ist der Charakter dieser Figur für das Verständnis des Charakterprofils von Suzune Horikita von entscheidender Bedeutung. Ihr Bogen ist ziemlich interessant, aber nichts völlig Außergewöhnliches. Zum Beispiel beginnt sie als kalte Einzelgängerin, eine Show, die niemand mag.

Am Ende der zweiten Staffel ist sie jedoch viel sympathischer und respektierter. Obwohl es immer noch einige Mädchen und andere Schüler gibt, die sie nicht mögen.

Da ihr nach dem Inseltest alle Anerkennung zuerkannt wird, haben die Schüler in ihrer Klasse tatsächlich einen Grund, ihr zuzuhören. Dies setzt sich fort in die Zweite Staffel, aber es gibt immer noch Fälle, in denen ihre Klassenkameraden sie für eine Verliererin halten und immer noch als jemand ohne Freunde angesehen werden.

Das stimmt sogar, wenn man darüber nachdenkt Kiyotaka kommt in seine kleine Freundesgruppe in der Nähe der späteren Folgen von Saison 2, und er ist praktisch ein Soziopath. Dennoch werden wir einige Entwicklungen in sehen Saison 3 des Klassenzimmers der Elite sicher.

Charakterbedeutung im Klassenzimmer der Elite

Suzune Horikita ist eine sehr wichtige Figur in Classroom of the Elite, sie beginnt als Nebendarstellerin Kiyotaka, und schwört, Klasse D an die Spitze zu bringen.

Sie ist eine der wenigen Figuren, die sich wirklich darum kümmern, ihre Klasse mit voranzubringen Kiyotaka. Es ist ihr egal, wie sie von ihren Klassenkameraden gesehen wird und sie hat im Grunde keine Freunde, aber das ist ihre geringste Sorge.

Das macht sie vielleicht nicht zu einer der sympathischsten Hauptfiguren, aber zumindest hat sie Ziele und Ambitionen und macht sich nicht nur Sorgen darüber, wie viele Punkte sie haben muss, um Dinge wie einige der anderen Charaktere einzukaufen der Anime.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Translate »
Werbeblocker-Bild Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Wir bieten 99 % unserer Inhalte KOSTENLOS an, bitte schalten Sie Ihren Werbeblocker aus, während Sie unsere Seite nutzen. Vielen Dank.

Unterstützt von
Bestes Adblock-Erkennungs-Plugin für Wordpress | CHP-Adblock