anime Anime ausführlich

Klassenzimmer der Elite erklärt

Classroom Of The Elite Anime war ein beliebter Anime, der ursprünglich am 12. Juli 2017 herauskam. Der Anime basierte auf dem gleichnamigen Manga, der Anfang 2016 im Monthly Comic Alive von Media Factory herauskam. Der Anime wurde gut angenommen und es wird bereits über ein Klassenzimmer der Elite Staffel 2 gesprochen, da wir uns 2022 immer nähern.

Beachten Sie, dass es Spoiler für die letzte Episode des Anime gibt.

Überblick über das Klassenzimmer der Elite erklärt

Der Anime beginnt mit einem kleinen Monolog vom MC Kiyotaka wo er sagt, dass nicht alle gleich geboren sind. Wir haben abgedeckt Kiyotaka in unserem Classroom Of The Elite Season 2 Artikel. Er hat gerade sein erstes Jahr bei der Fortgeschrittene Pflegeschule wo nur die besten Studenten aus Japan teilnehmen können.

Die Schule lässt nur das Beste zu, weil das eigentliche Ziel der Schule darin besteht, die besten und effektivsten Mitglieder der Gesellschaft hervorzubringen. Dies sind: Politiker, Ärzte, Banker und so weiter. Es gibt jedoch einen Haken. Die Schule verwendet nicht die traditionellsten Lehrmethoden. Stattdessen wählt die Schule unorthodoxere Methoden.

Am ersten Tag lernen wir dieses System tatsächlich als Lehrer für Kiyotakas Klasse erzählt ihnen am Ende der ersten Episode. Der Lehrer erklärt, dass die Klassen in 4 Klassen aufgeteilt sind. Klasse A, B, C und D. Die Klassen geben vor, welches Niveau die Schüler in Bezug auf ihre Gesamterfahrung, Intelligenz und Problemlösungsfähigkeiten haben. Sie werden alle ausgewählt und in ihre Klassen eingeteilt, wenn sie beginnen, und hier ist es, wo Kiyotaka stellt sich der Klasse vor.

Figuren

Erstens haben wir Kiyotaka Ayanokōji, der Student an der Erweiterte Pflegeschule. Er ist ziemlich langweilig und gewöhnlich. Aus einem festen POV besitzt er keine wirklich interessanten Charaktereigenschaften. Es wird erst in der letzten Episode der ersten Staffel richtig enthüllt, dass er soziopathische und psychopathische Züge in seinem Verhalten und seinem Blick auf seine Klassenkameraden zeigt. Das macht ihn offensichtlich interessanter und es hat mich überrascht, als ich hörte, was er in der letzten Folge sagte. Wenn es ein Klassenzimmer der Elite Staffel 1 gibt, Kiyotaka wird bestimmt drin sein.

Während der gesamten Serie gab es ständige Rückblenden seiner Vergangenheit, in denen er anscheinend einer harten Behandlung ausgesetzt war. Er betont, dass er, genau wie Horikita, die Klasse A erreichen will. Es zeigt sich, dass er nur Menschen nutzen will, um an die Spitze zu kommen. Obwohl ich ihn nicht wirklich mag, verehre ich ihn.

Klassenzimmer der Elite erklärt
© Lerche (Klassenzimmer der Elite)

Der nächste ist Suzune Horikita den ich am Anfang für unerträglich hielt. Sie hat ein hochmütiges Wesen und scheint auf andere herabzusehen. Sie scheint nicht viele Freunde zu haben und ist sehr unsympathisch. Sie ist auch sehr asozial und oft bösartig in der Art, wie sie mit anderen spricht. Warum sie so ist, wird nie wirklich verraten. Vielleicht liegt es an ihrem älteren Bruder, ich bin mir nicht ganz sicher, aber auf ihren Charakter wird nicht wirklich viel eingegangen. Horikita wird mit Sicherheit in erscheinen Klassenzimmer der Elite.

Sie ist auch eine Heuchlerin und macht sich oft darüber lustig Kiyotaka aus Gründen, die sie selbst betreffen. Sie macht sich über ihn lustig, weil er allein sitzt, aber sie macht dasselbe? Das hat dazu geführt, dass ich ihren Charakter nicht mochte. Es ist ironisch, wie schlau sie sich hält, obwohl sie von ihr gespielt wird Kiyotaka ohnehin. Er benutzt sie zu seinem eigenen Vorteil, aber sie muss es trotzdem zulassen.

Als letztes haben wir Kiky Kushida der eine sehr warme, ruhige und fürsorgliche Persönlichkeit zeigt. Sie scheint bei ihren Mitschülern sehr beliebt zu sein und zeigt insgesamt ein schönes sanftes Wesen. Schon in der ersten Folge sagt sie, ihr Hauptziel sei es, mit jeder Person in der Schule befreundet zu sein.

In der 3. oder 4. Folge wird jedoch gezeigt, dass sie eine ganz andere Seite hat und die Persönlichkeit, die sie die meiste Zeit zeigt, völlig falsch ist. Es ist beängstigend und zeigt wieder soziopathische Züge, aber die einzige, die ihr Geheimnis herausfindet, ist Kiyotaka. Dann droht sie ihm, indem sie sagt, dass sie behaupten wird, dass er sie vergewaltigt hat, wenn er ihr Geheimnis preisgibt. Dies zeigt ihre eigentliche Persönlichkeit, dennoch täuscht sie alle anderen außer Horikita, die sie ignoriert und sich generell von ihr fernhält.

Nebencharaktere

Mit den meisten Charakteren der Serie hatte ich keine wirklichen Probleme, aber einige fand ich wegen ihrer übertriebenen Dialoge unerträglich Manabu, es war, als ob er dachte, er wäre Horatio Kane von CSI Miami.

Trotzdem gab es einige ziemlich interessante Charaktere, die ich sehr mochte, wie z Chabashira und Ryuuen, der am Ende eine große Figur in ist Klassenzimmer der Elite Staffel 2.

Das Klassenpunktesystem – Klassenzimmer der Elite erklärt

Der eigentliche Ton und die Grundlagen der Erzählung werden am Ende der ersten Episode dargelegt. Alle Schüler erhalten eine bestimmte Anzahl von Punkten, mit denen sie Kleidung, Lebensmittel, Accessoires und andere Haushalts- und Lifestyle-Artikel kaufen können. Einige davon sind eigentlich nicht so wichtig. Ein Beispiel hierfür wäre der PSP (glaube ich) was Yamauchi kauft in der ersten Folge.

Dies ist kein Artikel, den er wirklich braucht, aber er kauft ihn trotzdem. Warum also würde die Schule den Schülern erlauben, solche nutzlosen Gegenstände wie diese in der Schule zu kaufen? Wenn sie lernen und in den Klassen aufsteigen sollen?

Der Grund ist, weil es alles ein Test ist. Ja, das stimmt, am Ende der ersten Folge wird uns gesagt, dass die Punkte tatsächlich nicht unbegrenzt sind (nicht, dass ihnen das gesagt wurde) und dass jede Klasse einen hohen Punktedurchschnitt haben muss, damit sie die Klasse wechseln kann .

Klassenzimmer der Elite erklärt
© Lerche (Klassenzimmer der Elite)

Was mich jetzt interessant macht, ist, dass nicht jeder Schüler in die nächste Klasse aufsteigen kann, wenn er genug Punkte für sich gesammelt hat. Stattdessen werden die Punkte dann gezählt und auf den Klassendurchschnittspunkt ausgezahlt. Also wenn Class D erreicht einen höheren Punktdurchschnitt als sagen wir Klasse C, Class D wird überholen Klasse C und werde der Neue Klasse C, während das Original Klasse C wird untergehen und das neue werden Class D.

Konflikt & Teamwork in der Klasse

Ich mag diese Idee wirklich, denn anstatt sich darauf zu verlassen, dass einzelne Charaktere höhere Leistungen als andere erbringen und alleine an die Spitze kommen und in ihrem eigenen Tempo in die höheren Klassen aufsteigen, werden sie stattdessen an die Leistung ihrer Klassenkameraden gehalten. Was macht das also mit der Erzählung und wie wirkt es sich auf die Charaktere in der Serie aus?

Nun, zu Beginn der Serie, die Charaktere in Class D (die Klasse, die wir hauptsächlich im Anime verfolgen und die Klasse, die Kiyotaka ist in), meistens versuchen alle, sich zu verstehen und sich vorzustellen, während einige von ihnen Konflikte und Konfrontationen nicht scheuen und von vornherein argumentieren und anderer Meinung sind. Das sehen wir oft bei Sudo, da er immer mit ihm kämpft Horikita, obwohl er aufgrund seiner Stärke und seines Mutes einen Klassenvorteil hat.

Das Kreuzfahrtschiff aus dem Klassenzimmer der Elite -Klassenzimmer der Elite erklärt
© Lerche (Klassenzimmer der Elite)

Der springende Punkt des durchschnittlichen Klassenpunktesystems ist, dass es die Klassenkameraden zwingt, zusammenzuarbeiten. Sie müssen miteinander arbeiten, damit sie nicht unten bleiben und natürlich bleiben Class D.

Was sind S-Punkte?

Das Erste, was man über S-Punkte wissen muss, ist, dass sie im Wesentlichen den normalen Punkten entsprechen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sie auf unterschiedliche Weise erhalten werden und normalerweise hinzugefügt werden, nachdem ein Schüler oder eine Klasse eine Aufgabe abgeschlossen hat oder ein Schüler zusätzliche Punkte erhält, weil der Aufgabe, die er erledigt hat, oder, was noch wichtiger ist, der zusätzlichen Aufgabe, die er erledigt hat. Je mehr du dir das ansiehst anime desto mehr macht das Punktesystem Sinn. Im Wesentlichen ist es wie folgt:

credit: Wiki-Fandom

S-Punkt (Sポイント, Esu Pointo): Auch bekannt als S-System (Sシステム, Esu Shisutemu) in dem Seelen, S-Point ist eines der Gründungsmerkmale, das maßgeblich zum Prestige von . beiträgt Fortgeschrittene Pflegeschule und die vielversprechende Zukunft seiner Studenten. Das Konzept dieses Systems muss jedoch noch enthüllt werden.

Klassenpunkt (クラスポイント, Kurasu Pointo): Diese werden gleichmäßig an die Schüler in jeder Klasse verteilt und variieren je nach Leistung der Klasse zwischen den Klassen. Obwohl noch nicht alle berücksichtigten Faktoren klar herausgestellt sind, ist eines sicher, dass sie sich durch die Bemühungen der Klasse zur Verbesserung des akademischen Ansehens ansammeln. Zusätzlich werden diese Werte am Ende eines jeden Monats bekannt gegeben. In den seltenen Fällen, in denen es jedoch zu Streitigkeiten zwischen Klassen kommt, werden ihre jeweiligen Klassenpunkte auf Eis gelegt und in Erwägung gezogen. Ein Klassenpunkt entspricht 100 Privatpunkten.

Privater Punkt (プライベートポイント, Puraibēto Pointo): Dies sind die übertragbaren quantitativen Werte, die jeder Student besitzt und die für Transaktionen, Handelsgeschäfte und Verträge verwendet werden können, da sie in Geldeinheiten umwandelbar sind. Außerdem wächst der Wert für jeden Schüler zu Beginn eines jeden Monats um den Faktor 100 auf die Klassenpunkte seiner jeweiligen Klassen; Das heißt, wenn die Klasse 1,000 Klassenpunkte für den ganzen Monat behält, wird erwartet, dass jeder Schüler in dieser Klasse zu Beginn des folgenden Monats zusätzliche 100,000 private Punkte erhält. Jeder Punkt ist 1 Yen in Währung wert.

Schutzpunkt (プロテクトポイント, Purotekuto Pointo): Schutzpunkte geben Ihnen das Recht, einen Ausschluss aufzuheben. Selbst wenn Sie einen Test nicht bestehen, können Sie, solange Sie einen Schutzpunkt haben, damit die falsch gestellten Fragen stornieren. Diese Punkte können jedoch nicht zwischen Studierenden übertragen werden.[1]

Sonderprüfung (BesondereTokuべ つZuKenTokubetsu Shiken): Eine Prüfung, die durchgeführt wird, um die Klassenpunkte für jede Klasse zu bestimmen.

Das Ende des Klassenzimmers der Elite

Um nun zu verstehen, woher das Punktesystem kommt und wie es sich auf die Aktionen der Charaktere in Classroom Of The Elite auswirkt, müssen Sie die letzte Episode bekommen, in der die größte Wendung enthüllt wird.

Die 4 Klassen werden auf die Probe gestellt, wenn sie auf eine abgelegene Insel geschickt werden, um am letzten Test der ersten Staffel von teilzunehmen Klassenzimmer der Elite. Die 4 Klassen sollen ihr Lager aufschlagen, wo immer sie wollen.

Eine Klasse geht in eine geheime Höhle, während eine andere ihr Lager am Strand aufschlägt und für den größten Teil der Folge eine Party feiert. Du hast die Idee. Das Ziel des Spiels oder Tests besteht darin, herauszufinden, wer in jedem Team der Anführer ist.

Die 4 Klassen versammeln sich für die Ergebnisse
© Lerche (Klassenzimmer der Elite)

Wenn das Spiel beginnt, müssen alle Klassen entscheiden, wer der Teamleiter für dieses Team sein wird. Wer auch immer Teamleiter dieses Teams ist, muss seine Identität den anderen Teams gegenüber niemals preisgeben.

Das Ziel ist daher für jedes Team herauszufinden, wer der Anführer für jedes Team ist. Es gibt viele Konflikte zwischen den Gruppen, wie Klasse C hat eine Strandparty und Class B schickt einen Spion, um Unterwäsche von einigen der Mädchen in zu stehlen Class D.

Kiyotakas Intelligenz wird (wieder) gezeigt

Es sieht alles so aus, als würde es für Klasse D schrecklich laufen, bis zum Ende, wo es gezeigt wird, dass Class D gewann das Spiel tatsächlich mit den meisten Punkten. Das ist alles wegen Kiyotaka, der zu Beginn des Spiels bemerkt, dass du deinen Klassenführer wechseln kannst, wenn du einen wirklich guten Grund dafür hast.

Horikita die entschieden wird, die Klassenführerin zu sein, wird krank, als sie hinausgeht, um eines der Mädchen aufzuhalten, das Unterwäsche aus dem Lager stahl, und schließlich dem rauen Regen und Wind erliegt, als sie den Dieb einholt.

Deswegen, Kiyotaka ändert den Klassenleiter zu sich selbst und sagt es niemandem, nicht einmal Horikita. Jeder in den anderen Teams geht davon aus, dass es Horikita anstelle von irgendjemand anderem. Warum sollten sie trotzdem? Horikita die klügste, listigste und eigensinnigste ist, würde es durchaus Sinn machen, sie zu sein.

Abschließende Grüße – Klassenzimmer der Elite erklärt

Der Anime Klassenzimmer der Elite war ein toller Anime und hat sicherlich meine Aufmerksamkeit erregt. Ich habe die erste Folge geliebt und deshalb habe ich sie bis zum Ende geschaut. Das Problem ist wirklich das Klassenzimmer der Elite wurde auf ein nicht schlüssiges Ende verlassen.

Wir haben den nächsten Test, den jede Klasse durchlaufen würde, nicht gesehen, und wir haben sicherlich nicht mehr gesehen Kiyotakas kleine Rede, die er am Ende der Episode hielt, wenn er daran denkt Horikita und dass sie nicht wirklich eine Freundin ist, geschweige denn eine Verbündete.

Kiyotaka enthüllt, dass er die ganze Zeit der Anführer von Horikita war
© Lerche (Klassenzimmer der Elite)

Wenn Sie ein Klassenzimmer der Elite Staffel 2 dann erwägen Sie bitte, unseren vorherigen Artikel über den Anime zu lesen hier , wo wir besprechen, ob noch Inhalte angepasst werden müssen, wann sie veröffentlicht werden, warum sie wahrscheinlich sind und mehr.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, tragen Sie sich bitte in unsere Mailingliste unten ein, damit Sie keine Aktualisierung verpassen, wenn wir einen neuen Artikel wie diesen veröffentlichen. Vielen Dank fürs Lesen, bleiben Sie gesund und haben Sie einen schönen Tag.

Tragen Sie sich unten in unsere Mailingliste ein.

6 Kommentare

    1. Você esqueceu de mencionar na parte que fala sobre o Ayanokoji, que ele so quer chegar na classe A porque a professora dele que se chama Chabashira chantageia ele para ele fazer isso.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Translate »
Werbeblocker-Bild Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Wir bieten 99 % unserer Inhalte KOSTENLOS an, bitte schalten Sie Ihren Werbeblocker aus, während Sie unsere Seite nutzen. Vielen Dank.

Unterstützt von
Bestes Adblock-Erkennungs-Plugin für Wordpress | CHP-Adblock