Stadt Pop Top-Angebote

Japanese City Pop – Top 25 Tracks zum Anhören [mit Einlagen]

Japanisch Stadt Pop ist vor allem auf Seiten wie YouTube sehr beliebt geworden, wo täglich Mixe mit vielen Songs hochgeladen werden. Dieses Genre des 80er-Japaners Stadt Pop ist sicherlich eine großartige Zeit für Musik mit den frühesten Tracks aus den Jahren 1979 – 1990. Heute decken wir also unsere Top 25 Japaner ab Stadt Pop Tracks zum Anhören mit Insert-Clips. Wenn dir diese Liste gefällt, gib ihr ein Like und teile sie, wenn du kannst. Diese ganze Liste enthält Tracks, die von den 1970er bis 1990er Jahren reichen.

25. Momoko Kikuchi – Glas kein Sogen (1987)

Erscheint ursprünglich 1987 Glas kein Sogen (ガラスの草原) übersetzt ins Englische zu: Glass Grasslands. Kikuchi schrieb das Lied einige Jahre zuvor und führte es 1987 live auf. Das Lied umfasst 25 Strophen und wurde 1987 von Kikuchi selbst, als sie 19 Jahre alt war. Der Song war ein Hit, als er veröffentlicht wurde und in 4 Charts vertreten war.

24. Mai Yamane – Tasogare (1980)

Vielleicht haben Sie dieses Lied schon einmal irgendwo gehört, wie es im Intro von „Kid Cudi“, ein Lied von Playboy Carti. Nicht viele Leute wissen, dass das ursprüngliche Intro für dieses Lied von diesem Lied stammt von Mai Yamane, ein japanischer Künstler, der viele ähnliche und erfolgreiche Lieder gemacht hat. Es ist eines der besten Japaner Stadt Pop Spur. Das Lied "Tasogare” was definiert ist als „Dämmerung“ oder „Zwielicht“ kam am heraus 25. Mai 1980 war ein großer Hit und wurde von Kintaro Nakamura komponiert, der Gitarrist in der Backband von . war Joe Yamanaka, und „Get Away“ komponiert von Tomaru Yoshino von SHOGUN, der später mit Makoto Matsushita auf AB's. Es passt genau in die 80er Japaner Stadt Pop Nett.

23. Anri – Schüchternheitsjunge (1983)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Shyness Boy

Ursprünglich Schüchternheit Junge kam 1983 heraus und war ein weiterer großer Hit auf dieser Liste. Das Lied wurde von Anri, einem beliebten Japaner, gesungen Stadt Pop Künstler zu dieser Zeit. Der Song war sehr beliebt und stieg schnell in die Charts ein. Sie können den Text lesen ( ). Dieser 80er Japaner Stadt Pop Track wurde auch als Single von Anri veröffentlicht und war bei den Fans sehr beliebt.

22. Momoko Kikuchi – Deja Vu (1986)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Deja Vu

Dieser eingängige, fröhliche Track namens Deja Vu war ein Hit, als er 1986 herauskam, und ist sicherlich ein großartiger Japaner der 80er Jahre Stadt Pop Titel zum Anhören. Deja Vu wurde von der Künstlerin aufgeführt, Momoko Kikuchi Wie hat viele verschiedene populäre Japanisch geschrieben und aufgeführt Stadt Pop Songs im Laufe der Jahre und ist immer noch ein beliebter Musikkünstler unter den Fans.

21. Mariko Takahashi – Nigai-Rhapsodie (1992)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Nigai Rhapsody

Ursprünglich am 1992 veröffentlicht, war dieser peppige und harmonische Track bei seiner Veröffentlichung sehr beliebt. Mariko Takahashi, die das Lied sang, war ab 1973 aktiv und für viele Zeit ihres Musiklebens eine sehr erfolgreiche Sängerin und Songwriterin. Dies Lied enthält viele bezaubernde Vocals von Mariko und verfügt über einen großartigen 80er-Jahre-Japaner Stadt Pop Style-Beat auch.

20. Meiko Nakahara – Geh weg

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Go Away

Meiko Nakahara ist ein bekannter Japaner Stadt Pop Künstler, der in den 1980er Jahren große Erfolge feierte. Der Titel auf dieser Liste ist bekannt als „Geh weg“ und wurde massenhaft auf der CD für einige ihrer ausländischen Hörer produziert. Der verfolgen sind ist sehr eingängig und bietet viele Instrumente, die in den 80ern verwendet wurden, sogar die Harfe, die sich wunderbar in den Song einfügt. Der Track kam 1982 heraus und war bei den Fans beliebt.

19. Kingo Hamada – Yokaze Keine Informationen (1985)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Yokaze No Information

Yokaze Keine Informationen war ein Hit-Track, der 1985 von dem beliebten Songwriter veröffentlicht wurde Kingo Hamada, der in den 80ern berühmt wurde, nachdem er viele verschiedene Tracks im japanischen Stil gemacht hatte. Der Song enthält viele Trompeten- und Gitarrensegmente, was ihn zu einem erstaunlichen und inspirierenden Track macht, den man sich mit viel Herz anhören kann. Es ist ein sehr entspannender und optimistischer Track, den man sich unbedingt anhören sollte, wenn man die Gelegenheit dazu hat.

18. Omega-Stamm –

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – アクアマリンのままでいて

Wenn du nach einem eingängigen und peppigen Song mit tropischem Flair suchst, dann schau dir diesen Song an. Dieses Lied wurde in den 1980er Jahren veröffentlicht und heißt „Bleiben Sie Aquamarin“ und war ein großer Hit, als es veröffentlicht wurde, weil es Teil der Omega-Stamm, die in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren eine beliebte japanische Musikgruppe war.

17. Takako Mamiya – Mitternachtswitz (1982)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Midnight Joke

Dieser entspannte Track aus dem Jahr 1982 ist ein sehr beliebtes und beliebtes Lied unter Stadt Pop Liebhaber. Dies war aus dem 3. Track des Albums “Liebesreise“ (1982) Die Kommentare zu diesem Lied sind auch sehr unterstützend, da viele nicht-japanisch sprechende Leute sagen, dass sie es geliebt haben. Das Albumcover zeigt ein schwarzes Kätzchen mit dem Wort „Kitty“ in Rot darunter.

16. Anri – Erinnere dich an die Sommertage (1983)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören -Remember Summer Days

Wenn du ein Fan der letzten warst Stadt Pop Track von Anri, dann wirst du diesen Track lieben, der 1983 herauskam. Diese schöne Nummer wurde geliebt, als sie herauskam und war sofort ein Hit. Viele neue Stadt Pop Fans haben diesen Track entdeckt und sind bereits verliebt. Anris Track wurde auf dem Album Timely veröffentlicht!! und ist mit Sicherheit einer der besten Tracks des Albums.

15. CINDY – Angel Touch (1990)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Angel Touch

Dies ist sicherlich einer meiner Favoriten aus dieser Liste, und ich würde mich freuen, wenn Sie ihn auch hören würden! Der Track heißt „Angel Touch“ und bietet einige schöne Vocals des Künstlers CINDY und es ist einfach einer der besten Songs, die sie bisher veröffentlicht hat, und sicherlich in den 1990er Jahren. Es ist eine sehr entspannende und harmonische Melodie und ist eine sehr gute Stadt Pop Titel zum Anhören.

14. Mai Yamane – Welle (1980)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Wave

Apropos entspannend Stadt Pop Tracks, dieser von Mai Yamane, den wir zuvor auf dieser Liste vorgestellt haben, ist sehr ähnlich und viel entspannter als einige der anderen Tracks auf dieser Liste. Mai Yamane ist ein sehr beliebter und beliebter Musikschöpfer und hat viele weitere tolle Tracks gemacht, die alle meist sehr erfolgreich waren.

13. Tomoko Aran – Midnight Pretenders (1983)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Midnight Pretenders

Dieses schöne und harmonische Lied aus Japan, das 1983 herauskam, enthält ein auffälliges Albumcover, das in passenden Farben illustriert ist, mit dem Künstler, Tomoko, sitzend in einer scheinbar U-Bahn. Das Lied, das ein sehr beliebter Hit war, als es herauskam, enthält verschiedene erstaunliche Melodien und ist ein sehr gutes Stadt Pop Spur.

12. Tatsuro Yamashita – Stiller Schreier (1980)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Silent Screamer

Dieses Lied wurde ursprünglich im September 1980 veröffentlicht und wurde geschrieben von Tatsuro Yamashita, der so ziemlich alle seine Lieder schreibt. Tatsuro ist ein bekannter japanischer Musical-Künstler, der im Laufe der Jahre viele verschiedene Songs produziert und geschrieben hat. Silent Screamer ist sicherlich ein Japaner der 80er Jahre Stadt Pop Song und passt genau zum Musikgenre. Der Song namens Silent Screamer beginnt mit einem großartigen Gitarrensolo, gespielt von Kazuo Shiina, gefolgt von einigen fantastischen Vocals von Tatsuro selbst.

11. Toshiki Kadomatsu – Hatsu Koi (1985)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Hatsu Koi

Dieser coole und peppige Song hat alles was 80er japanisch schreit Stadt Pop Song, und es hat auch das Albumcover dazu. Das Kunstwerk zeigt Kadomatsu stehend auf einem Dach in einer Stadt in Japan. Das Lied ist sehr eingängig und einprägsam und ähnelt vielen anderen beliebten anderen Japanern Stadt Pop Tracks.

Top-10-Anwärter – Japanese City Pop

Wir haben bereits 15 der besten Japaner behandelt Stadt Pop Tracks zum Anhören, wir hoffen, dass Ihnen diese Auswahl gefallen hat und wir sind froh, dass Sie es bis hierher geschafft haben. Wenn du auf dem Laufenden bleiben möchtest mit Wiegenansicht und unsere neuen Artikel und Blogbeiträge, dann sollten Sie in Betracht ziehen, sich unten für unseren E-Mail-Versand anzumelden.

Abonnieren Sie unseren E-Mail-Versand

* Pflichtfeld

Wir hoffen wirklich, dass Ihnen die Tracks auf dieser Liste gefallen haben. Wie auch immer, lasst uns ohne weiteres Zögern in die letzten Top 10 Japaner einsteigen Stadt Pop Tracks zum Anhören mit Inserts.

10. Miki Matsubara – Bleib bei mir (1980)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören - Bleib bei mir

Wenn Sie nun etwas über dieses Musikgenre wissen, dann haben Sie dieses Lied sicherlich gehört. Das liegt daran, dass es überall und in vielen verschiedenen Anime-Musikvideos zu sehen war. Das Lied war ziemlich beliebt, als es herauskam, fand aber noch mehr Erfolg, als es auf den Weg kam TikTok, Instagram und natürlich Youtube, wo die Videos mit dem Song viele Aufrufe und unterstützende Kommentare erhielten. Das Lied wird gesungen von Michi Matsubara und ist bis heute einer ihrer erfolgreichsten Songs.

9. Anri – Letztes Sommergeflüster (1982)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Last Summer Whisper

Das Visual für dieses Video fasst das Gefühl des Songs ziemlich gut zusammen, von dem wir hoffen, dass es Ihnen gefallen hat. Das Lied ist sehr ruhig und entspannt, mit einem einfachen Beat im Hintergrund, gekrönt von einem schönen Gesangspart von Anri während im Hintergrund eine wirklich schöne Melodie erklingt.

8. Taeko Ohnuki – Jajauma Musume

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Jajauma Musume

Eines steht fest Taeko Ohnuki ist, dass sie eine Stimme von einer zu Millionen hat. In dem Moment, in dem Sie sich die Zeit nehmen, ihre Stimme zu hören, werden Sie sich fast sofort verlieben. Es gibt vielleicht noch ein paar Tracks von Taekwo auf dieser Liste, aber jetzt hör dir diesen Track an und genieße ihn, denn es ist sicherlich ein großartiger und unvergesslicher Japaner der 80er Jahre Stadt Pop Spur.

7. Junko Ohashi – Telefonnummer (1981)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Telefonnummer

Wenn Sie nun ein sehr einprägsames, eingängiges und melodisches Lied über die Telefonnummer von jemandem wollen, dann ist dieses Lied genau das Richtige für Sie! Diese beliebte Nummer Junko Ohashi kam 1981 heraus und ist einer der Songs aus diesem Genre, die ich zuerst höre, also ist es irgendwie etwas Besonderes für mich. Das Lied ist Teil von Junkos Album namens Magisch und wurde später im Jahr 1984 veröffentlicht.

6. Mariya Takeuchi – Plastikliebe (1984)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Plastic Love

Nun, es wäre schwer, etwas über dieses Musikgenre zu sagen, ohne dieses Lied zu erwähnen, es ist so ziemlich die Art und Weise, wie dieses Musikgenre in den Augen des Durchschnitts verstärkt wurde Youtube Nutzer. Tatsächlich lief der Song, als er 1984 veröffentlicht wurde, nicht einmal so gut. Es war nicht sehr erfolgreich und tauchte kaum in den Charts auf. Inzwischen wurde der Song jedoch mindestens mehr als 50 Millionen Mal angesehen. Es ist großartig, dass der Song vielleicht nicht so erfolgreich und populär war, als er herauskam, aber dennoch von einer Generation von Menschen geschätzt wurde, die einigen der ursprünglichen Hörer in den 80er Jahren Jahrzehnte voraus waren.

5. Junko Yagami – Bay City (1984)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Bay City

Hier ist ein weiterer Track, den Sie gehört haben müssen, wenn Sie irgendeine Art von 80er-Japaner hören Stadt Pop Playlist im Laufe der Jahre. Bay City ist ein sehr beliebtes und einprägsames Lied aus den 80er Jahren. Sie können den Songtext lesen ( ) und oben auf YouTube ansehen. Der Track war Teil von Junkos Bay City-Album, das zu dieser Zeit zum Funk- und Soul-Musikgenre gehörte.

4. Takako Mamiya – Liebesreise (1982)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Love Trip

Auf Platz 4 zu kommen ist ein großartiger und unvergesslicher Track aus dem Jahr 1982, der sehr beliebt war, als er herauskam. Einige Kommentare von Listern waren sehr vielversprechend, und als ich diesen Track auflistete und entdeckte, wusste ich, dass ich ihn so schnell wie möglich zu dieser Liste hinzufügen musste! Eine Person schrieb:

„Klingt absolut fantastisch, die Saiten kommen hier richtig raus und alles klingt so klar“

Wir hoffen, Sie haben genauso viel Spaß beim Spielen wie wir.

Top-3-Anwärter – Japanese City Pop

Wir hoffen, euch hat diese Liste genauso viel Spaß gemacht wie uns, da wir ziemlich lange gebraucht haben, um alle Tracks zusammenzustellen, da wir Schwierigkeiten hatten, die letzten 3 Songs auszuwählen, da es viele verschiedene Top-Anwärter gab, die wir wollten enthalten. Kommen wir also ohne weiteres Gerede zu den Top 3 der besten Japaner Stadt Pop Tracks aus unserer Liste.

3. Tatsuro Yamashita – Magische Wellen

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Magic Waves

Wir verstehen, dass die meisten Künstler auf dieser Liste weiblich sind, aber wir können nichts dafür! Es ist nicht unsere Schuld. Um es hier jedoch ein wenig auszugleichen, Tatsuro Yamashita mit seiner Chart-Hit-Single: Magische Wellen. Dieses Lied ist wirklich ein toller Track von der Stadt Pop Genre, da es ein großartiger und optimistischer Song ist, der Musik aus dieser bestimmten Zeit sehr gut verkörpert. Wir hoffen sehr, dass Ihnen dieser hier gefallen hat!

2. Hiromi Iwasaki – Straßentänzer (1980)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – Street Dancer

Auf Nummer 2 haben wir einen schönen, entspannten Track mit der Sängerin Hiromi Iwasaki, deren Stimme wirklich einzigartig ist. Hiromis Song: Street Dancer war Teil ihres Albums namens „Wish“, das 1980 über das Label erschien Sieger. Der Song ist sehr schön anzuhören und enthält einige wirklich unvergessliche Vocals von talentierten Sängern Iwasaki.

1. Junko Yagami – 1984 (1985)

Die besten japanischen City-Pop-Tracks zum Anhören – 1984

Nicht zu verwechseln mit dem beliebten Buch des Autors George Orwell, dieses unauslöschliche Lied hat mich sicherlich dazu gebracht, es fast sofort zu meiner YouTube City Pop-Playlist hinzuzufügen. Dieser Song hat definitiv mehr einen 80er-Vibe, und da ich selbst aus Spanien komme, wo die Musik der 80er immer noch sehr beliebt ist, ist mir aufgefallen, dass es viel mehr nach Mainstream-Tracks der 80er/90er klingt, die ich aus meiner Kindheit gehört habe. Das liegt vor allem daran, dass das Lied viele enthält Synths und Mixer, die damals alle beliebt waren. Dies ist auch den Beats ähnlich. Wenn man all das berücksichtigt, ist es leicht zu erkennen, warum uns dieser Song gefällt, und obwohl Sie vielleicht nicht der Meinung sind, dass er ganz oben auf dieser Liste stehen sollte, hoffen wir, dass Sie verstehen können, warum er einer der besten Tracks auf dieser Liste ist.

Dieses Lied von Junko Yagami, das wir zuvor auf dieser Liste vorgestellt haben, ist ein großartiger Künstler, den man beenden kann, und den wir in Zukunft sicherlich noch einmal besuchen werden. Hat Ihnen diese Liste gefallen? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie unten einen Kommentar abgeben oder diesen Beitrag teilen und liken. Wir hoffen wirklich, dass Ihnen diese Liste genauso viel Spaß macht wie bisher und hoffen, dass Sie wirklich ein paar neue Japaner finden Stadt Pop Lieder, die möglicherweise nicht auf dieser Liste stehen. Vielen Dank fürs Lesen, wir sehen uns hoffentlich bald wieder!

Helfen Sie mit, Cradle View zu unterstützen, indem Sie Waren kaufen

Wenn Sie Cradle View wirklich unterstützen möchten, dann ziehen Sie bitte in Betracht, Waren in unserem Shop bei Cradle View zu kaufen. Alle Designs sind 100% authentisch und wurden von engagierten Künstlern entworfen, die es lieben, Kunst zu entwerfen, die sich auf chinesische und japanische traditionelle Kunst / Kultur konzentriert. Sie finden diese Designs nur auf cradleview.net oder auf unserer Schwesterseite cradleviewstore.com

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Translate »