anime Charakterprofile

Charakterprofil von Satowa Hozuki

Satowa Hozuki ist eine der drei Hauptfiguren in Kono Oto Tomare! und wird im Verlauf der Serie zu einem sehr sympathischen Charakter. Sie, genau wie Kudo und Kurata liebe es zu spielen Koto und genießt es, es mit anderen Leuten unisono zu spielen, genau wie Kurata und Kudo.

Überblick über Satowa Hozuki

Genau wie Kurata, Satowa Hozuki ist ein harter Arbeiter und schätzt das Koto. In den ersten Folgen des Anime wirkt Hozuki kalt und unhöflich, aber in den späteren Folgen beginnt sie, sich für die anderen Charaktere aufzuwärmen, sogar für Kudo. Hozuki ist ein sympathischer Charakter, den wir als Zuschauer alle anfeuern.

Aussehen und Aura

Satowa Hozuki hat im Anime einen formellen Schulmädchen-Look und ist sehr bescheiden gekleidet. Sie strahlt kein seltsames oder unangenehmes Gefühl aus, ist aber dennoch auf einfache, aber auffällige Weise gekleidet.

Sie hat lange braune, seidige Haare, die sie normalerweise zusammengebunden hält, damit sie nicht im Weg sind, sowie ein Paar braune Augen, die sie sich merken können. Sie hat einen insgesamt attraktiven Körperbau und ein attraktives Aussehen, was sie im Laufe der Serie immer sympathischer macht.

Wie bereits erwähnt, ist sie vielleicht sogar für Kudo ziemlich attraktiv, aber darauf wird im Anime nie eingegangen, wenn es auf eine sehr vage Art und Weise geschieht.

Es ist frustrierend, weil wir diese beiden wirklich gerne zusammen sehen wollen, aber es passiert nie in der Seelen. Sie strahlt mit ihrer Präsenz ein Gefühl von Bescheidenheit und Autorität aus und das bleibt bis zum Ende der Episoden.

Persönlichkeit von Satowa Hozuki

Sie hat eine interessante Persönlichkeit in der Kono Oto Toamre! wie wenn sie zum ersten Mal von beiden angesprochen wird Kurata und Kudo sie tut so, als wäre sie jemand, der sie nicht ist. Hozuki erklärt, der Grund dafür sei, dass sie einige der Koto-Spieler in ihrem Club, die Mädchen gewesen sein könnten, nicht einschüchtern wollte.

Da es keine Mädchen mehr gibt, muss sie am dringendsten Eindruck machen und verhält sich daher so, wie sie es will, sehr zum Widerwillen von ihr Kudo und Kurata.

Im Laufe der Anime-Serie beginnt Hozuki jedoch, die Art und Weise zu ändern, wie sie sich verhält und mit anderen Charakteren in der Serie spricht / sie behandelt. Und das liegt daran, dass sie den Wert von Teamarbeit und Zusammenarbeit beim Koto-Spielen erkennt. Abgesehen davon hat Hozuki auch einige zuordenbare Persönlichkeitsmerkmale in der Art und Weise, wie sie sich gegenüber anderen und den anderen Charakteren in der verhält Serie.

Geschichte in Kono Oto Tomare!

Satowa Hozuki tritt dem Koto-Club in der zweiten Folge der ersten Staffel von bei Kono Oto Tomare! und wird von Kurata eingeladen, die sich freut, sie im Club zu haben, da ihre Erfahrung in Bezug auf die Koto weit über dem Durchschnitt liegt.

In Bezug auf die Geschichte bekommen wir nicht viel über Hozuki zu sehen, da sie in den 2 Staffeln von erscheint Kono Oto Tomare! Sie hat die gleiche Bildschirmzeit wie beide Kudo und Kurata und ist ein ebenso wichtiger Charakter wie die beiden.

Wir sehen ihren Bogen von Staffel 1 bis zum Ende von Staffel 2 und das ist sicherlich denkwürdig. Hoffentlich werden wir in Staffel 3 mehr von ihr sehen, wenn das kommt, aber im Moment ist das alles, was wir sagen können.

Charakterbogen

In Bezug auf den Charakter fehlt Satowa Hozuki, da wir nicht wirklich sehen, wie ihr Charakter von einer Position zur anderen übergeht. Sie beginnt in der ersten Staffel in den früheren Folgen so kalt und distanziert, fängt aber an, sich für die anderen Charaktere aufzuwärmen, und in den späteren Folgen hat sie sich für die meisten Charaktere erwärmt, einschließlich Chika.

Der Bogen, den wir in Bezug auf Satowa Hozuki sehen, beinhaltet also ihren Charakter, während sie sich von einer Tsundere-ähnlichen Figur zu einer beliebten, fürsorglichen Hauptfigur entwickelt, die nicht nur von den Zuschauern, sondern auch von den anderen Charters gemocht wird.

Das ist alles, was wir in Bezug auf einen lebensfähigen Bogen haben, den wir sehen können, und so ist es in der Kono Oto Tomare! Möglicherweise sehen wir weitere Änderungen in Saison 3 wenn es einen gibt.

Charakterbedeutung in Kono Oto Tomare!

Satowa Hozuki spielt dabei eine große Rolle Seelen und ist eine der 3 Hauptfiguren in der Serie. Sie ist eine, die plant, den Koto-Club zu übernehmen, in dem Chika und Kurata in den Nationals sind, und sie ist diejenige, die sie führt.

Chika und Kurata sehen wegen ihres Status zu ihr auf, aber sie wird dadurch auch demütig und möchte mehr mit ihnen in Beziehung treten. Ohne Satowa Hozuki gäbe es keine Geschichte, da Satowa Hozuki nicht in der Lage wäre, zu den Nationals zu gehen, und sie hätten nicht die Entschlossenheit, die sie in der Anime-Serie haben.

Hozuki spielt in der ersten und zweiten Staffel eine wichtige Rolle. Wenn Sie hier unseren Artikel zu einer dritten Staffel lesen möchten: Kono Oto Tomare Staffel 3 Potenzielles Premier-Datum – ist das möglich?

In einer 3. Staffel, Vielleicht werden wir sehen, wie Hozukis Charakter glänzt und mehr und mehr vorherrscht, aber bis dahin müssen wir abwarten und sehen.

Hozuki ist eine großartige Figur und ihr Potenzial wird wirklich ausgeschöpft Anime-Serie. Das ist vorerst alles, was wir sagen können. Lesen Sie den obigen Artikel, wenn Sie mehr über a erfahren möchten potenzielle Staffel 3.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Translate »
Werbeblocker-Bild Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Wir bieten 99 % unserer Inhalte KOSTENLOS an, bitte schalten Sie Ihren Werbeblocker aus, während Sie unsere Seite nutzen. Vielen Dank.

Unterstützt von
Bestes Adblock-Erkennungs-Plugin für Wordpress | CHP-Adblock