anime Potenzielle/bevorstehende Veröffentlichungen

Highschool Of The Dead Staffel 2 ist leider unwahrscheinlich

Highschool Of The Dead ist definitiv einer der denkwürdigeren Animes, die ich im letzten Jahr gesehen habe, und obwohl das Ende nicht schlüssig war, schien es auch nicht so sehr auf einem Cliffhanger zu bleiben. Was am Ende aus unseren Charakteren wird, bleibt gewissermaßen unserer Fantasie überlassen. Es wurde auch nie geklärt, ob sich die Pandemie, von der Japan betroffen war, auf den Rest der Welt ausgebreitet hatte. Ich dachte wirklich, dass die Geschichte von Highschool Of The Dead ihre Geschichte fortsetzen würde, da ich die allgemeine Erzählung meiner Meinung nach sehr vielversprechend fand. Highschool of the Dead Staffel 2 wird jedoch höchstwahrscheinlich nicht stattfinden,

Die allgemeine Erzählung von Highschool of the Dead war für mich sehr fesselnd, und obwohl ich viele „Zombie“-ähnliche Filme und Fernsehserien gesehen habe, dachte ich nicht, dass Highschool of the Dead sehr interessant und originell sein würde. Ich habe mich jedoch sehr geirrt und festgestellt, dass meine Augen den Bildschirm beim Anschauen nie verlassen haben.

Die Charaktere waren sozusagen nicht so interessant und originell, aber es war die grafische und düstere Natur der Geschichte, die mich dazu brachte, zuzusehen. Die ganze Geschichte fühlt sich realistisch an, weicht aber auch nicht von ihrer sexuellen und komödiantischen Seite ab. Das hat mir wirklich gut gefallen und wenn Sie es noch nicht gesehen haben, empfehle ich Ihnen dringend, dies zu tun.

Obwohl ich weiß, dass diese Art von Geschichte immer und immer wieder wiederholt wurde, fand ich die Tatsache, dass alle Hauptfiguren Gymnasiasten waren, einen anderen Vorteil, da wir eine Zombie-Apokalypse aus ihrer Perspektive sehen konnten, was ich nie miterlebt hatte.

Ich denke, wenn die gesamte Struktur von Highschool of the Dead überarbeitet worden wäre und die erste Staffel stattdessen aus 25 statt 12 Folgen bestanden hätte, hätte die Geschichte gestreckt werden können, und das wäre meiner Meinung nach besser gewesen. Es wäre mehr Zeit gewesen, Charaktere vorzustellen, und es wäre mehr Zeit gewesen, sich entweder zu einem Cliffhanger für eine zweite Staffel aufzubauen oder die Geschichte mit einem schlüssigeren Ende vollständig zu beenden.

Trotzdem haben wir das nicht bekommen, und wir haben nur 12 Folgen bekommen, obwohl die Geschichte in diesen 12 Folgen gezeigt wurde, schien es einfach nicht genug Zeit für die Geschichte zu sein, die sie zu erzählen versuchten. Wir wissen jetzt jedoch, dass es einen dringenderen Grund für das Ende der Geschichte gibt. Es scheint, dass die Geschichte im Manga fortgesetzt wird, was für mich viel sinnvoller war, als ich es herausfand.

Die Reaktionen der Fans und Kritiker auf Highschool of the Dead waren hoch und es wurde von vielen Leuten geliebt. Wird es also eine Highschool of the Dead Staffel 2 geben – oder sogar eine Spin-off-Staffel? Lesen Sie diesen Blog weiter, um es herauszufinden, da wir viel über die Geschichte zu besprechen haben und was passieren würde, wenn eine zweite Staffel produziert würde. Würde es dort weitermachen, wo die erste Staffel aufgehört hat, oder würde es vielleicht irgendwann nach den Ereignissen der ersten Staffel stattfinden?

Allgemeine Erzählung

Die Geschichte von Highschool of the Dead ist, gelinde gesagt, ziemlich einfach, aber sie folgt den Perspektiven einer Gruppe japanischer Highschool-Schüler während einer Zombie-Apokalypse in Japan. Wir werden den Hauptfiguren in der ersten Folge vorgestellt, und obwohl die Erzählung von Zeit zu Zeit springt, folgt sie einer hauptsächlich einsträngigen Erzählung. Dadurch kann die Geschichte fließen, ohne zu kompliziert zu werden. Wir sehen den Ausbruch von den ersten Punkten bis zur Infektion des ganzen Landes.

Das totale Chaos breitet sich aus und wir sehen, wie Zivilisten sich gegenseitig angreifen, während die nationale Polizei versucht, zivile Unruhen zu verhindern und die Ordnung aufrechtzuerhalten, aber trotzdem scheitert. Im weiteren Verlauf der Geschichte sehen wir, wie sich gewöhnliche Menschen in Japans verschiedenen Bezirken gegenseitig angreifen, um zu überleben, und hier nimmt die grafische Natur des Anime die Episoden wirklich in den Griff. Wir sehen sogar Familien, die sich gegen ihre Nachbarn wenden, indem sie sie nicht hereinlassen, wenn sie Hilfe brauchen.

Es gibt ungefähr 6-7 Charaktere, denen wir vorgestellt werden, und später werden es 9, wenn die Gruppe größer wird und sie Überlebende finden. Die 9 Überlebenden stehen vor verschiedenen Herausforderungen, wie z. B. dem Ausweichen vor Infizierten und dem Erwerb von Schusswaffen und Ressourcen zum Überleben. Es wird darauf hingewiesen, dass die Gruppe und alle anderen Überlebenden grundsätzlich keine Unterstützung durch das Militär oder die nationale Polizei erhalten.

Meiner Meinung nach ist dies sehr unrealistisch, da das Land zum Zeitpunkt der zweiten Episode unter Kriegsrecht gestellt worden wäre, sobald das Militär und die anderen Regierungsbehörden erkannt hätten, was vor sich ging. Tatsächlich haben viele Regierungen Pläne und Protokolle für diese Art von Situation.

Gegen Ende der Geschichte sehen wir, wie die Charaktere auf ein privates Anwesen fliehen, das (praktischerweise) die Residenz einer der Urkunden ist. Und hier endet (soweit ich mich erinnern kann) die Geschichte. Die Geschichte war meiner Meinung nach weder schlüssig noch nicht schlüssig, was mich sehr geärgert hat.

Ich war irgendwie enttäuscht und traurig, nachdem ich die letzte Folge gesehen hatte. Das lag hauptsächlich daran, dass ich dachte, sie hätten so viel aus dieser Geschichte machen können, und da mehr Bände des Mangas geschrieben wurden, konnte ich mir einfach nicht vorstellen, wie diese Geschichte einfach so gelassen wurde. Obwohl ich später darauf eingehen werde.

Hauptcharaktere

Takashi Komuro ist der Hauptprotagonist der Serie und fungiert auch als Hauptgruppenleiter. Er ist ziemlich normal und ich habe beim Zuschauen nichts Besonderes an ihm mitbekommen, abgesehen von seiner offensichtlichen Lust auf seine Untergebenen und seinen Führungsqualitäten. Trotz seiner unerwünschten Natur scheint er zu wissen, was er tut, und er dient dem Zweck, der logischste in der Gruppe zu sein. Ich verstehe, dass er der zuordenbarste und am leichtesten zu mögende sein soll, aber ich konnte sowieso nicht wirklich mit ihm sympathisieren, da er technisch gesehen seinen besten Freund ermordet und sich danach sexuell mit der verstorbenen Freundin eingelassen hat.

Als nächstes kommt Rei Miyamoto, die Schülerin derselben Highschool wie Takashi ist. Sie hat eine romantische Beziehung zu Takashis bestem Freund, der in der ersten Episode von Takishi getötet wird. In den späteren Folgen werden Rei und Takishi romantisch involviert, was meiner Meinung nach sehr verkorkst ist, aber vielleicht bin das nur ich. Sie hat ein hochmütiges Wesen und ist nicht sehr sympathisch. Obwohl alle Charaktere die gleiche Situation durchmachen, ist es Rei, die dem Rest der Gruppe und insbesondere Takishi ständig ihre Emotionen ausdrückt und ihn sogar mit einem sexuellen Fortschritt vorantreibt.

Das Ende der Handlung

Die abschließende Handlung von Highschool of the Dead ist zusammenfassend sehr unschlüssig und dreht sich um die Reise der Gruppe zu einem Anwesen, dessen Bewohner die Eltern einer der Figuren sind (Saga Takagi). Als die Zombies dem Anwesen immer näher kommen, wird der Gruppe klar, dass das Anwesen nicht sicher ist.

Sie kommen auch zu dem Schluss, dass sie die Wohnung verlassen müssen, um bessere Überlebenschancen zu haben. Was angesichts der Größe des Anwesens und der zahlreichen Sicherheitsmerkmale wie Zäune und Kameras völlig dumm ist, aber was auch immer.

In der Endhandlung verlassen alle Hauptfiguren das Anwesen und wir sehen, dass Sayas Eltern sich opfern, um Takishis Gruppe Zeit zu geben, das Anwesen effektiv und sicher zu verlassen. Auch dies ist ein weiterer Teil der Geschichte, der sehr dumm und unrealistisch ist.

Die Gruppe konnte problemlos mit Sayas Eltern und den anderen Leuten, die dort waren, gehen. Und Saya scheint es egal zu sein, dass ihre Eltern zum Sterben zurückgelassen werden, aber reden wir nicht darüber. Und das ist es, wir können nicht sehen, was mit Takishis Gruppe und den anderen Charakteren in der Geschichte passiert.

Wird es eine Highschool of the Dead Staffel 2 geben?

Man kann mit Sicherheit sagen, dass High School Of The Dead sowohl von Fans als auch von Kritikern gut aufgenommen wurde, und es scheint aufgrund des Verlaufs der Geschichte viel Aufmerksamkeit erlangt zu haben. Viele Leute dachten, dass Highschool of the Dead ein langlebiger Anime mit mehreren Staffeln sein würde, genau wie andere Zombie-Apokalypse-TV-Serien wie The Walking Dead. Die Hoffnungen auf eine zweite Staffel waren bei den Fans aufgrund der Popularität der Serie sehr groß.

Dies war jedoch vor dem Tod des ursprünglichen Autors und Schöpfers des Mangas Daisuke Satō. Traurig, Daisuke starb 2017, kurz nachdem die erste Staffel von Highschool Of The Dead veröffentlicht wurde. Dies ist einer der Gründe, warum eine Staffel 2 von HOTD schwierig wäre.

Dies liegt daran, dass Anime-Serien fast immer von Mangas adaptiert werden, die von ihren ursprünglichen Schöpfern geschrieben wurden. Aber wenn Daisuke Satō verstorben ist, würde das es dann sicherlich unmöglich machen, eine zweite Staffel zu produzieren, wenn es keinen Inhalt für die Produktionsfirma gibt, die für die Anime-Adaption von Highschool of the Dead Staffel 2 verantwortlich ist?

Nun, das wäre wahr, abgesehen davon, dass Daisuke starb auf halber Strecke beim Schreiben des zweiten Mangas für die zweite Staffel. Es ist sehr frustrierend, aber das ist die Situation, und wir müssen dies verstehen, um zu erkennen, ob eine Highschool of the Dead Staffel 2 zu diesem Zeitpunkt überhaupt möglich ist. Obwohl es selten vorkommt, dass ein anderer Autor die Geschichte weiterführen könnte Daisuke Da er die Rechte von Daisuke kaufen müsste, könnte dies anders sein, da er jetzt verstorben ist.

Was wir sagen, ist, dass ein anderer Schriftsteller vielleicht in irgendeiner Weise mit ihm verbunden ist Daisuke könnte den Manga fortsetzen und dort abschließen, wo er aufgehört hat. Wenn nicht Daisuke, dann könnte jemand (ein anderer Manga-Autor) die Geschichte von wo aus aufnehmen Daisuke hatte es leider bei gelassen.

Die gute Nachricht ist, dass es nicht ganz ausgeschlossen ist, dass ein anderes Studio die Produktionsrolle für diese Serie übernehmen könnte. Es geht hier um die Rechte an der eigentlichen Geschichte, die ausschließlich an lizenziert worden wäre Geneon universelle Unterhaltung für die Produktion des Animes. Aber jetzt das Daisuke verstorben ist, wird sich dies ändern.

Tatsache ist, dass es für ein Studio sehr schwierig wäre, Highschool of the Dead Staffel 2 und so zu erstellen Daisuke verstorben ist, würde es ihnen eine zweite Staffel wirklich schwer, wenn nicht gar unmöglich machen. Verliere aber nie die Hoffnung.

Angesichts der Popularität der Serie wären wir traurig, wenn sie für immer verschwinden würde, und angesichts der jüngsten Ereignisse ist dies wahrscheinlich, was passieren wird. Das soll nicht heißen, dass eine 2. Staffel nicht möglich ist, aber wenn es eine 2. Staffel geben würde, können wir mit Sicherheit sagen, dass es wegen des Problems mit der Lizenzierung und dem Tod von sehr lange dauern würde, sie fertigzustellen Daisuke. Manche mögen das argumentieren Daisuke würde wollen, dass die Highschool of the Dead fertig ist, aber natürlich können wir das jetzt nicht wissen.

Wann wird Highschool of the Dead Staffel 2 ausgestrahlt?

Angesichts der Umstände würden wir sagen, dass eine Staffel 2 ziemlich unwahrscheinlich, aber nicht ungewiss ist. Wir könnten das sagen, wenn der unglückliche Tod von Daisuke nicht stattgefunden hätte, wäre eine Staffel 2 sicher. Wäre es also zu viel anzunehmen, dass Staffel 2 jetzt nicht so langwierig ist? Wir würden denken, dass die Firma, die die Produktion der ersten Staffel übernommen hat, sie angesichts ihres Erfolgs fortsetzen möchte. Einige würden argumentieren, dass jede weitere Produktion oder Adaption von Highschool of the Dead respektlos wäre Daisuke. Ein Gegenargument dazu wäre, dass eine Staffel 2 was wäre Daisuke gewollt hätte.

Wie wir jedoch bereits in früheren Blogbeiträgen erwähnt haben, ist die Anime-Industrie unberechenbar. Manchmal bekommen wir neue Staffeln für Serien, die niemand will, wie z SNAFU zum Beispiel, und manchmal bekommen wir neue Staffeln von Shows, die wir lieben. Im Moment müssen wir warten, obwohl Sie den tragischen Tod von Daisuke so nehmen können, wie er ist.

Sie können Ihre eigenen Schlüsse ziehen, was in Bezug auf High School Of The Dead passieren wird, dieser Blogbeitrag dient nur dazu, Sie zu informieren. Wir hoffen, dass dieser Blog, genau wie alle unsere anderen, Sie so effektiv informiert hat, wie es sein sollte. Wir sind bestrebt, mehr solcher Inhalte zu veröffentlichen. Wenn Sie uns helfen möchten, liken Sie diesen Blog und teilen Sie ihn, wenn Sie können. Sie können auch abonnieren, damit Sie jedes Mal, wenn wir einen neuen Blog veröffentlichen, eine E-Mail erhalten.

Gesamtbewertung für diesen Anime:

Bewertung: 4.5 von 5.

Hier können Sie auch unseren YouTube-Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UCRYkAdQhzg2HYxWoZrKmgdw?view_as=subscriber

Vielen Dank fürs Lesen, wir wünschen Ihnen alles Gute.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Translate »
Werbeblocker-Bild Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Wir bieten 99 % unserer Inhalte KOSTENLOS an, bitte schalten Sie Ihren Werbeblocker aus, während Sie unsere Seite nutzen. Vielen Dank.

Unterstützt von
Bestes Adblock-Erkennungs-Plugin für Wordpress | CHP-Adblock