anime Anime ausführlich Ende erklärt

Das Ende von Classroom Of The Elite Staffel 2 erklärt

Seit der Ausstrahlung von Klassenzimmer der Elite Staffel 2 und der letzten 13. Folge, die es enthielt, haben sich einige Fans über das Ende gewundert, das wir für die zweite Staffel gegeben haben, die sehr aufregend und actiongeladen war. In diesem Artikel gehen wir auf die zweite Staffel von ein Klassenzimmer der Elite und die letzte Folge, die es vorstellte. Das ist Klassenzimmer der Elite Staffel 2 Folge 13 erklärt.

Mit der Einführung einiger neuer Charaktere und der Fortsetzung der ursprünglichen Handlung bekamen wir in Staffel 1, Ryūen tritt besonders am Ende besonders oft auf und viele andere Charaktere tauchen ebenfalls auf. Wie wir gesehen haben, war in dieser Saison auch eine kleine Menge Romantik involviert Kiyotaka gefragt werden und ihn auch mit verbinden Kei Karuizawa mehrfach stellte sich das jedoch als gerecht heraus Kiyotaka benutzt sie für sein eigenes Spiel.

Was ist die Haupterzählung von Classroom of the Elite Season 2?

Die Haupterzählung von Klassenzimmer der Elite Staffel 2 ist ziemlich einfach, da es an die erste Saison und alle Ereignisse anknüpft, die während dieser Saison stattgefunden haben. Es gibt ein paar Leute, die sich bewusst sind, dass es jemanden gibt, der alle zu manipulieren scheint und alle heimlich an den Fäden zieht, aber die Klassen, denen sie angehören, haben noch nicht aufgeholt.

In dieser Saison liegt das Hauptaugenmerk auf Ryūen, da er ein paar Mal von derselben Person gespielt wird, Kiyotaka. Während der zweiten Staffel und in der letzten Folge gab es eine Reihe von Szenen, die meine vorherige Meinung bestätigten Kiyotaka ein manipulativer Soziopath zu sein. Es gibt eine Reihe von Szenen, in denen Kiyotaka benutzt einfach eklatant Menschen.

Tatsächlich gibt es eine Szene, wo Karuizawa gibt zu, dass „er Menschen bedenkenlos ausnutzt“ – da ist dies eine interessante Szene Kiytotaka offenbart sich am Ende, aber dazu komme ich später.

Klassenzimmer des Endes von Elite Season 2 erklärt

Um über das Ende zu diskutieren Klassenzimmer der Elite-Saison 2 Folge 13 müssen wir besprechen Kiytotakas Aktionen mit Karuizawa, und wie sie dazu führen Kiytotaka kommen, um sie in der letzten Folge zu retten, wenn Ryūen beginnt sie zu missbrauchen.

Im Laufe der ersten Folgen Kiyotaka erkennt das Karuizawa wird von einer Gruppe von Mädchen aus Mobbing ausgesetzt Ryūens Klasse. Klasse C. Während dieser Zeit Karuizawa erhält eine Nachricht, damit sie sich mit einem Klassenmitglied treffen kann.

Als sie jedoch am Treffpunkt ankommt, wird sie nicht von der Person begrüßt, die sie treffen wollte, sondern von der Gruppe von Mobbern, die sie zuvor belästigt haben. Dies führt dazu, dass sie umzingelt und gemobbt wird, während sie sich über ihr Aussehen und ihre Persönlichkeit lustig machen.

Es ist eine ziemlich erschütternde Szene, die man sich ansehen muss, und sie hat gezeigt, dass es Charaktere in der Serie gibt, die an ihre Grenzen gebracht werden können. Darüber hinaus wurde am Ende der Szene dies offenbart Kiyotaka hatte den Vorfall die ganze Zeit beobachtet. und es wurde in diesem YouTube-Video behandelt, das Sie unten sehen können.

Kiyotaka Uhren als Karuizawa wird gemobbt.

Nachdem wir gesehen haben Kiyotaka Er wacht über sie und sagt: „Bekommen Karuizawa bis zum Tiefpunkt wird mir Zeit sparen. Das ist notwendig." Der Grund, warum er das sagt, ist, weil es tatsächlich so ist Kiyotaka wer setzt Karuizawa an erster Stelle auf.

Nachdem die Mädchen gegangen sind, Karuizawa weinend auf dem Boden liegen bleibt, wann Kiyotaka nähert sich ihr und bringt im Grunde ihre Gefühle durcheinander, damit er sie manipulieren kann, damit sie für den Rest der Episoden tut, was er sagt.

Während der Szene nähert er sich ihr und bittet um ihr Vertrauen und sagt, dass er sie beschützen wird, wieder die Mobber. Der Grund dafür ist jedoch nicht, dass er sich um sie kümmert, sondern weil er die Situation zu seinem Vorteil nutzen möchte.

Er zeigt ihr eine Aufzeichnung der Mädchen, die sie mobben, und sagt, wenn sie sie jemals wieder belästigen, könne sie das Video einfach den Mitarbeitern der Akademie zeigen und die Mädchen ausschließen lassen.

Warum Folge 12 wichtiger ist als die letzte Folge

Also wegen dieser seltsamen, aber einseitigen Beziehung, mit der er sich bildet Karuizawa, kann er sie benutzen, um Informationen über andere Klassen und Personen zu erhalten und ein Auge darauf zu haben, dass seine wahre Identität des Masterminds, der die Fäden von Klasse D zieht, aufgedeckt wird.

Das einzige, was Kiyotaka nicht berücksichtigt ist Ryūen herauszufinden, dass es einen Mastermind gibt, der die Fäden der Klasse D zieht. Dies passiert in Episode 2 der zweiten Staffel von Classroom of the Elite.

Obwohl Ryūen nicht der klügste Charakter in der Show ist, hat er sich in dieser Saison sicherlich als fähig erwiesen und ein Verständnis dafür bewiesen, wie er seine eigenen Pläne und Klassenziele ausführen und umsetzen kann, während er auch versucht herauszufinden, wer auch die Fäden der Klasse C zieht.

In der letzten Folge, Ryūen führt einen geschickten Plan durch, um den „Mastermind“, wie er sie nennt, herauszulocken. Er tut dies, indem er ein Foto von sendet Karuizawa zu Kiyotaka und einige andere Mitglieder der Klasse C, was zu führt Kiyotaka zu erkennen, dass ihm jemand auf den Fersen ist. Dies wurde seither benötigt Ryūen fing an, ein bisschen verrückt zu werden, weil ich wusste, dass es jemanden gab, der die Kontrolle hatte und dass sie für ihn einfach außer Reichweite waren.

Das Ende von Classroom Of The Elite Staffel 2 erklärt
© Seven Seas Entertainment (Klassenzimmer der Elite Staffel 2)

Danach, Ryūen weist an Karuizawa um ihn zu treffen, und nachdem sie es getan hat, stellt sich heraus, dass es eine Falle ist und dass sie beabsichtigen, sie zum Herausziehen zu benutzen Kiyotaka. Es funktioniert grundsätzlich, aber nicht so, wie sie es beabsichtigen. Das ist weil Kiyotaka taucht gerade rechtzeitig auf, um zu speichern Karuizawa, aber er kümmert sich sowieso nicht um sie.

Es stellt sich heraus, dass Kiyotaka Es kümmert ihn nicht einmal, ob seine Identität aufgedeckt wird, sagt er Ryūen wenn sie sich treffen. Ryūen und seine Bande beginnen zu kämpfen Kiyotaka, aber er besiegt sie alle, Ryūen enthalten, obwohl er sich etwas mehr anstrengt.

Tatsächlich ist der Grund, warum Folge 12 bei weitem die beste Folge der Staffel ist, dieser Kampf. Kiyotaka stellt fest, dass während dieses Kampfes Ryūen hat seinen eigenen adaptiven und persönlichen Kampfstil, der aus seinen eigenen Kämpfen entstanden ist.

Also, nach dem Kampf, Kiyotaka nimmt Karuizawa zurück in ihr Zimmer und sie vertraut ihm wieder und dankt ihm dafür, dass er sie gerade noch rechtzeitig gerettet hat. Darüber hinaus trägt dies zur Betrachtung bei Karuizawa hält Kiyotaka in, und deshalb vertraut sie ihm viel mehr. Wie immer hat sich das jedoch herausgestellt Kiyotaka beabsichtigt, dass dies die ganze Zeit geschieht. Aber bevor wir dazu kommen, lassen Sie uns über die letzte Episode sprechen.

Klassenzimmer des Endes von Elite Season2 erklärt

Um die letzte Episode zu verstehen und was sie für Classroom of the Elite Staffel 3 bedeutet. Die letzte Episode ist sehr stark mit Episode 12 verbunden und es ist das, was man eine abrundende Episode nennen würde. Alle letzten losen Enden sind abgeschnitten und wir bekommen einen schönen Abschluss der zweiten Staffel eines der derzeit beliebtesten Animes.

Nach dem Kampf, Ryūen trifft sich mit Kiyotaka und enthüllt, dass er versucht hat, die Schule zu verlassen, indem er gestand, die Kameras gesprüht zu haben, damit niemand sehen konnte, was sie taten Karuizawa. Kiyotaka sagt, er war beeindruckt von dem Kampf und wie Ryūen handhabte es.

Ryūen gefragt ob Kiyotaka möchte, dass er die anderen Klassen für ihn ausspioniert, und Kiyotaka lehnt ab und fragt ihn, warum er das überhaupt tun möchte. Die beiden unterhalten sich Kushida, und wie, wenn sie nicht entfernt wird, sie sie letztendlich daran hindern wird, in die Klasse A zu gelangen.

Ryūen vergleicht ihn sogar mit Krebs und sagt, wenn er nicht herausgeschnitten wird, wird er sich ausbreiten und später zu einem großen Problem werden, also Kiyotaka gibt zu, dass er einen Plan für sie hat und dass er sie nächstes Jahr von der Schule schmeißen lassen wird, woraufhin Ryūen lacht

Nach dem Kampf mit Ryūen, es gibt eine Szene, wo Kiyotaka und Karuizawa gehen zusammen zurück und Karuizawa überlegt, wie Kiyotaka „benutzt Menschen ohne einen zweiten Gedanken“ und wie, obwohl er sie gerettet hat, sie ihn immer noch mag, sie erwägt sogar die Möglichkeit, dass sie in ihn verliebt sein könnte.

Wie Sie sehen können, ist das Klassenzimmer der Elite Season 2 Folge 13 Das Ende war ziemlich schlüssig und gut durchdacht, wir sahen Schlussfolgerungen für so viele der Nebenerzählungen, die in der ersten und zweiten Staffel begannen. Aber noch wichtiger ist, dass wir einen letzten Einblick in die Gedankenwelt bekommen Kiyotaka.

Er redet über Karuizawa, sagte, dass „sie jetzt völlig von mir abhängig sein wird“ – und dachte, dass, weil er sagte, er würde sie verlassen, sie mit einem Gefühl der Verlassenheit konfrontiert wurde, also wenn sie an ihrem Bruchpunkt ist, wenn sie von ihr gemobbt wird Ryūen, Kiyotaka kam herein und rettete sie, festigte ihr Vertrauen in ihn und machte sie völlig abhängig von ihm.

Es ist ein trauriges, aber aufschlussreiches Ende der zweiten Staffel, und um ehrlich zu sein, hat es mich etwas enttäuscht zurückgelassen. Allerdings ist die Kampfszene in Folge 12 war richtig gut und ich bin froh, dass die Saison so zu Ende gegangen ist. Es ist großartig, da wir uns kennen Saison ist bereits im Gange, da es ein bisschen traurig wäre, wenn dies die letzte Folge des Staffelfinales wäre.

Wenn Sie diesen Beitrag gerne gelesen haben und ihn hilfreich fanden, geben Sie ihm bitte ein „Gefällt mir“ und teilen Sie ihn mit Ihren Freunden. Sie können auch unten kommentieren, um Ihre Unterstützung zu zeigen. Abschließend melden Sie sich bitte unten für unseren E-Mail-Versand an, damit Sie keinen Beitrag mehr verpassen Wiegenansicht. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Bitte melden Sie sich unten an.

Wird bearbeitet…
Erfolg! Du bist auf unserer Liste.

3 Kommentare

  1. Você esqueceu de mencionar que o Ayanakoji na parte final do episódio 13, ele também pensa se a maneira que ele vê as pessoas algum dia vai mudar.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Translate »
Werbeblocker-Bild Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Wir bieten 99 % unserer Inhalte KOSTENLOS an, bitte schalten Sie Ihren Werbeblocker aus, während Sie unsere Seite nutzen. Vielen Dank.

Unterstützt von
Bestes Adblock-Erkennungs-Plugin für Wordpress | CHP-Adblock