Krimidramen Serielles Fernsehen TV Guide

5 Gründe, Broadchurch zu sehen

Wenn Sie sich wie ich für Krimidramen und Krimiserien im Allgemeinen interessieren, würde ich Ihnen auf jeden Fall empfehlen, sich die Serie Broadchurch anzusehen. Die Serie folgt der Geschichte eines Paares, das den schrecklichen Mord an seinem Sohn erlebt, aber wer ist dafür verantwortlich? – Wird die Polizei seinen Mörder fassen? – und wie wird diese ruhige, geschlossene Gemeinde am Meer mit dem Geschehenen umgehen? Werden alte Spannungen & Geheimnisse gelüftet? Hier sind 5 Gründe, Broadchurch zu sehen.

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

So, jetzt, wo wir Ihnen das allgemeine Wesentliche gegeben haben Broadchurch und die Handlung und einige der beteiligten Hauptfiguren würden die 5 wichtigsten Gründe, Broadchurch zu sehen, durchgehen. Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat und Sie ihn nützlich fanden, lesen Sie unbedingt unseren Beitrag auf wie man Broadchurch kostenlos sieht.

1. Wirklich gute Besetzung

Fangen wir erstmal mit den Charakteren der Serie an, die ich toll fand. Zuerst haben wir die beiden Hauptfiguren, die Kollegen sind – DI Alec Hardy und DS Ellie Miller, gespielt von David Tennant und Olivia Colemann. Dazu kommt noch die Mutter des ermordeten Jungen: Beth Latimer, gespielt von Jodie Whittaker und sein Vater Markus Latimer, gespielt von Andreas Buchan.

Nun, ich möchte nichts verderben, aber diese Charaktere sind wirklich diejenigen, die die ganze Serie bis zu Serie 3 tragen, wo wir jetzt sind. Es zeichnen sich besonders gute Leistungen ab Whittaker, Tennant und Coleman. Zweifellos werden Sie von der schauspielerischen Qualität dieser Serie nicht enttäuscht sein, denn es gibt einige phänomenale Darbietungen.

2. Brillante Handlung

Die Handlung Broadchurch ist einfach genug, um am Anfang zu folgen, da die Geschichte in der allerersten Episode aufgebaut wird, es ist offensichtlich, wohin die Richtung der Geschichte direkt in der ersten Episode geht, da alle sich bemühen, Details über den Tod zu geben und aufzutauchen mit Ideen, wer es sein könnte. Die Handlung wird sicherlich zu den Gründen für die Beobachtung beitragen Broadchurch.

In Anbetracht der Tatsache, dass sich die Handlung bis zu Serie 2 erstreckt, können Sie sicher sein, dass es nicht langweilig oder ähnliches wird. Die Handlung ist sicherlich einer der vielen Gründe, Broadchurch anzuschauen

3. Gute Einstellungen

Lassen Sie sich von der ruhigen Lage von Broadchurch am Meer nicht täuschen Tod im Paradies, eine Serie, über die wir viel berichtet haben Wiegenansicht, besitzt die heruntergekommene, aber einladende Atmosphäre der Stadt einen dunklen und historischen Ton, der darunter liegt. Das Setting von Broadchurch wird Ihnen gefallen, weil es einen ähnlichen Effekt wie Death In Paradise hat, obwohl das etwas anders war.

Was mir sehr gut gefallen hat, war, dass es zu Beginn der ersten Folge mit einer langsamen Überblendung von Schwarz zu einer stillen Aufnahme des Meeres bei Nacht beginnt, wunderschön begleitet vom Rauschen der Wellen, die sanft unter ihnen brechen. Die dunkle Nacht kontrastiert mit dem sanften Rauschen des Meeres unten, komplett mit dem Mondlicht, das hell oben scheint, gibt den Ton für die erste Folge und den Einstieg in die Serie brillant an.

4. Realistische Charakterchemie

Ein weiterer der 5 Gründe, um zuzuschauen Broadchurch ist die Charakterchemie, die wir in der Serie sehen. Nicht nur von den beiden Hauptfiguren, sondern auch von einigen Familienmitgliedern sowie anderen Nebenfiguren, die wir in der Serie sehen. Im Wahre Detectiveein anderer Krimi Drama Wir haben bereits die Chemie zwischen den beiden Hauptfiguren abgedeckt: Rust und Martin, ist wirklich gut und macht ihr Duo (wobei beide Detektive sind) aus diesem Grund sehr sympathisch und manchmal lustig.

Wir bekommen hier das gleiche Element mit Winterhart und Müller da sie sich oft streiten und sich übereinander lustig machen, was ihre Zeit auf dem Bildschirm wirklich angenehm macht, da wir beide mitfiebern. Mit Broadchurch, es kommt nicht oft vor, dass sich die Chemie schlecht oder schlecht anfühlt.

5. Es gibt bisher 3 wirklich gute Serien

Jetzt anders Wahre Detective, Sie werden nicht feststellen, dass Serie 1 erstaunlich ist, aber Serie 2 ist wirklich schlecht und Serie 3 ist durchschnittlich. Mit Broadchurch, das wirst du wirklich nicht verstehen, du musst 3 geniale Serien mit jeweils etwa 8 Folgen durchstehen.

Obwohl die Staffeln von True Detectives nicht linear waren und jedes Mal eine andere Besetzung von Charakteren an einem anderen Ort auftraten, bietet Broadchurch 3 Serien an, die alle linear sind, was bedeutet, dass die Ereignisse in der allerersten Episode während der gesamten Serie miteinander verbunden sind .

Das Tolle daran ist, dass Sie so wirklich in diese Serie investieren können, wie ich es getan habe, und außerdem sollten Sie, wenn Sie ein Leser aus den USA oder irgendwo außerhalb Englands sind, unseren Beitrag lesen: Wie man Broadchurch kostenlos sieht.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, geben Sie ihm bitte ein Like, teilen und kommentieren Sie ihn und melden Sie sich auch unten für unseren E-Mail-Versand an, damit Sie über unsere Beiträge auf dem Laufenden bleiben und über unsere Inhalte auf dem Laufenden bleiben. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter.

Wird bearbeitet…
Erfolg! Du bist auf der Liste.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Translate »
Werbeblocker-Bild Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Wir bieten 99 % unserer Inhalte KOSTENLOS an, bitte schalten Sie Ihren Werbeblocker aus, während Sie unsere Seite nutzen. Vielen Dank.

Unterstützt von
Bestes Adblock-Erkennungs-Plugin für Wordpress | CHP-Adblock